Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


BMW Z4 M Coupé - Erlkönig im Februar 2006

Unterwegs auf salzigen Straßen

Erlkönig fotografiert am: 6.2.2006

Verkaufsstart in Europa: Juli 2006

Baujahr: 2006

Motorart: R6

Leistung: 343 PS / 252 KW

max. Drehmoment: 365 Newtonmeter

Getriebe: 6-Gang manuell ccm

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 5 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Angetriebene Achsen: Heckantrieb

ca. Preis: 55.900,- Euro Grundpreis

Türen: 2

Sitzplätze: 2

Verbrauch (Durchschnitt): 12.1 Liter pro 100 km Super Plus

(c) www.hadel.net

Anfang Februar 2006 war dieser Erlkönig auf einen Abstecher
zur Spielwarenmesse Nürnberg aufgebrochen.

(c) www.hadel.net

Der BMW Z4 M Coupé wurde auf der IAA 2005 als Concept Car vorgestellt
und schon kurze Zeit später wurde damit begonnen, an der Serienreife zu arbeiten.

(c) www.hadel.net

Die Coupé-Version des im Frühjahr 2006 erscheinenden BMW Z4 M Roadsters entspricht im Bereich des Heckstoßfängers schon dem kommenden Facelift des normalen Z4 Roadsters.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die minimalen Abklebungen verdecken eigentlich keine wirklichen Geheimnisse mehr.

(c) www.hadel.net

Beim Erlkönig des offenen BMW Z4 M waren die Rückleuchten
mit Aufklebern teilweise verdeckt.

(c) www.hadel.net

Der Kofferraumdeckel ist hier wesentlich wuchtiger und höher ausgefallen.

(c) www.hadel.net

Nach dem eher schwachen Erfolg der geschlossenen (und etwas unförmigen) Z3 Coupé-
Variante hat BMW sich hier nun im hinteren Bereich für die Fließheckform entschieden.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die innenbelüfteten Brems- scheiben sind für optimale Wärmeabfuhr zusätzlich gelocht.

Neben der M-Ausführung ist auch eine Variante mit 3-Liter- Motor geplant.

Der Verkauf soll im Juli 2006 beginnen.


Mein besonderer Dank gilt Markus K. für die Fotos.

(c) www.hadel.net