BMW X1 Erlkönig im Frühjahr 2009    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai / Kia
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Fast fertig

 

(c) www.hadel.net

Im Frühjahr 2009 spulten verschiedene Testfahrzeuge des kommenden BMW X1
viele Kilometer auf der Nordschleife herunter.

(c) www.hadel.net

Dieser BMW X1 verfügte noch über die kompletteste Folientarnung.

(c) www.hadel.net

Auffälligster Unterschied zu den anderen Testwagen,
war die aufgesetzte Stoßleiste an der unteren Türkante.

(c) www.hadel.net

Ein Teil des großen Glaspanoramadachs war bei diesem X1 noch unter Folie versteckt.

(c) www.hadel.net

Trotzdem konnte man schon wesentlich mehr erkennen, als vor einem Jahr.

(c) www.hadel.net

Dieser weniger abgeklebte BMW X1 war mit zwei Testern besetzt.

(c) www.hadel.net

Ungewöhnlich war, daß der Beifahrer auf der Rückbank Platz genommen hatte.

(c) www.hadel.net

Die Stoßleiste des ersten fehlte bei diesem Erlkönig.

(c) www.hadel.net

Die Doppelrohrauspuffanlage ließ auf einen größeren Motor schliessen.

(c) www.hadel.net

Mit leicht veränderter Frontschürze kam dieser X1 daher.

(c) www.hadel.net

Genau wie der BMW X3 sind die Radläufe mit einer Kunststoffkante versehen.

(c) www.hadel.net

Aus diesem Winkel konnte man den Beifahrer auf der Rückbank entdecken.

(c) www.hadel.net

An den hinteren Radkästen ist die einzige harte Kante in der Seitenlinie zu finden.

(c) www.hadel.net

Die Markteinführung wird wohl zur IAA 2009 im Herbst erfolgen.

(c) www.hadel.net

Mehr zukünftige BMW´s? Hier geht es zum Erlkönig des BMW M3 Cabrio...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!