Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


BMW M 3 CSL (E43)

Die Sport-Version des BMW M3 (E43)

(c) www.hadel.net

Ähnlich wie beim Porsche 911 GT 3 RS lautete auch beim BMW M3 CSL für die Entwickler
das oberste Ziel für das Erreichen einer echten Rennsporttauglichkeit: Gewicht sparen!

(c) www.hadel.net

Die Diät des Serien-M3 ist allerdings nicht günstig, der normale BMW M3 hat einen
Grundpreis von 54.400 Euro, der BMW M3 CSL kostet ab 81.000 Euro.

(c) www.hadel.net

Der Frontspoiler wurde um die Nebelleuchten erleichtert und versorgt nun über
die Öffnung auf der linken Seite den Motor mit zusätzlicher Frischluft.

(c) www.hadel.net

Die Änderungen an der Fahrwerksgeometrie und eine größere Spurweite ermöglichen
ein besseres Fahrverhalten. Die Federn und Dämpfer wurden ebenfalls modifiziert.

(c) www.hadel.net

Das Dach aus Carbon ist rund sechs Kilogramm leichter und senkt den Fahrzeugschwerpunkt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Heckklappe mit integriertem Spoiler besteht aus SMC,
einem leichten glasfaserverstärkten Kunststoff.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Durch Compound-Scheibenbremsen steht der CSL von 100 km/h in weniger als 2,5 Sek.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Überall sind Bauteile aus kohlefaserverstärktem Kunststoff eingearbeitet, wie z.B. hier im Frontspoiler. Ebenso in den Türverkleidungen, im Dach und dem Diffusor.

(c) www.hadel.net

Innen regiert ein puristisches Interieur mit Carbon-Elementen und
M-Schalensitzen aus glasfaserverstärktem Kunststoff.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net