Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


BMW M 3

Der Sportler mit allen Extras

Baujahr: 2001

Motorart: R6

Hubraum: 3246 ccm

Leistung: 343 PS / 252 KW

max. Drehmoment: 365 ccm

Getriebe: 6-Gang manuell ccm

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 5.2 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Bereifung vorn: 225/45ZR18

Bereifung hinten: 255/40ZR18

Angetriebene Achsen: Heckantrieb

ca. Preis: 54.500 Euro

Leergewicht: 1570

maximale Zuladung: 430

Türen: 2

Sitzplätze: 4

Verbrauch (Durchschnitt): Liter pro 100 km Superplus

Kofferraum: 410 Liter

(c) www.hadel.net

Anfang Februar 2001 kamen einige BMW M3 nach Bremerhaven, immer so etwa ein Zug in jeder Farbe ... so wie Zug dieser halt smilie Ja, der Zug war länger, aber mehr passte nicht auf das Bild. Aber schauen wir uns einen mal genauer an - Ok, auch in einer anderen Farbe...

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Auffällig ist er doch irgendwie, denn die ausgestellten Kotflügel bemerkt man, obwohl er nicht mehr so extrem wie der Vorgänger auftritt. Mit 343PS hat die Reihe wieder etwas an Leistung hinzugewonnen, aber bei 250km/h wird wie gewohnt abgeriegelt.

www.hadel.net

Der Sprint aus dem Stand auf 100km/h ist nach 5,1Sekunden erledigt.

Ein unscheinbarer Druckschalter mit der Aufschrift Sport in der Mittelkonsole zündet eine Art Vorbrenner. Die sechs Einzeldrosselklappen reagieren dann auf kleinste Bewegungen und entfachen beim Gasgeben oder -wegnehmen eine Nervosität, die für den Stadt- und Stau- verkehr zu hektisch ist.

www.hadel.net

Das Markenzeichen aller BMW-Sportler, ein kleiner Luftauslaß wie beim Z8 oder früher beim 507.

www.hadel.net

Das Lenkrad ist mit vielen Knöpfen ausgestattet und hilft so, die Hände immer dort zu lassen. Ansonsten hell unterlegte Anzeigen, Leder und Holz. Ansonsten gewohntes BMW-Styling, nichts wirklich außergewöhnliches.

www.hadel.net

Dank deutlich breiterer Spur, ausgestellten Kotflügeln und entsprechend üppigen Reifen (vorn 225/45 ZR 18, hinten 255/40 ZR 18) steht der M3 kurz und breit auf der Straße.


Die kleine Spoilerlippe auf dem Koffer- raumdeckel sieht aber irgendwie fehlplaziert und billig aus, entweder richtiger Spoiler oder in die Heckklappe integrieren...