BMW M6 Widebody von Hamann    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Breiter ist schöner

 

(c) www.hadel.net

Rot ist schick - nicht nur als Autolack smilie.

(c) www.hadel.net

Auf der Motorshow Essen 2006 präsentierte Hamann einen verbreiterten BMW M6, der neben den Flügeltüren und der Tieferlegung auch mit 21-Zoll-Bereifung ausgestattet wurde.

(c) www.hadel.net

Im Innenraum sind Carbon-Verkleidungen lieferbar, auch der Tacho wurde angepasst.

(c) www.hadel.net

Die dreiteiligen Felgen im Kreuzspeichen-Design Edition Race haben Titanverschraubungen.

(c) www.hadel.net

Die Heckschürze verfügt über einen integrierten Diffusor.

(c) www.hadel.net

Auf der anderen Seite sind die Felgen im Multispeichen-Design Anniversary II aufgezogen.

(c) www.hadel.net

Der Motor kann optional um 60 PS verstärkt werden.

(c) www.hadel.net

Ebenso ist die Geschwindkeitsbegrenzung aufhebbar,
je nach Rad-/Reifenkombination sind dann bis zu 320 km/h möglich.

(c) www.hadel.net

Anders wie beim Serien-M6 gibt es hier auch zwei zusätzliche Scheinwerfer
im unteren Bereich der Frontschürze.

(c) www.hadel.net

Der Frontspoiler ist mit einer Carbonlippe ausgestattet,

(c) www.hadel.net

Der verbreiterte hintere Kotflügel im Detail.

(c) www.hadel.net

Auch so kann ein BMW M6 aussehen, wenn ein Tuner seine Ideen umsetzt...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!