BMW M3 Erlkönig als Cabrio    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Power-Sportler oben offen

 

(c) www.hadel.net

Auf der Nordschleife drehte dieser Erlkönig im August 2007 seine Runden.

(c) www.hadel.net

Den Vorgänger-M3 gab es als Zweitürer in offener und geschlossener Ausführung.

(c) www.hadel.net

Die M3-Front ist identisch bei Cabrio, Coupé und der viertürigen Limousinen-Ausführung.

(c) www.hadel.net

Die offene Version des 420PS-starken Sportlers wird es ab Frühjahr 2008 zu kaufen geben.

(c) www.hadel.net

Bei den schnellen Testrunden mußte das Blechverdeck allerdings geschlossen bleiben.

(c) www.hadel.net

Die Radkästen sind natürlich weiter ausgestellt, als beim normalen Cabrio.

(c) www.hadel.net

Neben den M3-Spiegeln sind hier gut die weit herausgezogenen vorderen Kotflügel sichtbar.

(c) www.hadel.net

Die Abdeckungen über den Auspuffrohren verdecken nur ein Lüftungsgitter.

(c) www.hadel.net

Den Vorgänger gab es nur als Coupé und Cabrio.

(c) www.hadel.net

Und so sah die viertürige M3-Version auf Testfahrt aus...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!