Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


BMW Concept CS auf der IAA 2007

Design-Entwurf für ein kommendes GT-Coupé

Baujahr: 2007 (Einzelstück)

Motorart: V10 aus BMW M6

Leistung: 507 PS / 373 KW

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Angetriebene Achsen: Heckantrieb

ca. Preis: unverk- Einzelstück

Türen: 4

Sitzplätze: 2+2

Abmessungen: 5104 x ? x 1360 mm

(c) www.hadel.net

Der BMW Concept CS ist ein erster Ausblick auf ein neues viertüriges Coupé.

(c) www.hadel.net

Diese Fahrzeugklasse stellte Mercedes mit dem Vision CLS erstmals 2003 auf der IAA vor.

(c) www.hadel.net

Der BMW Concept CS glänzt aber durch futuristischeres Design.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

So fehlen sichtbare Griffe für die Türen, stattdessen fallen Design-Kanten ins Auge.

(c) www.hadel.net

Der Balken für das dritte Bremslicht oberhalb der Heckscheibe geht fast über die gesamte Fahrzeugbreite.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Schönes Detail: Die Rückleuchten erscheinen als strukturierte Flächen, nicht wie aktuell modern als LED- Mosaik.

Die Vierstrahl-Auspuffanlage ist dezent in den Heck- stoßfänger integriert.

(c) www.hadel.net

Der Blick in den Innenraum wirkt eher altbekannt und großserientauglich.

(c) www.hadel.net

Am Lenkrad sind nur wenige Schalter untergebracht,
weniger als bei den meisten aktuellen Serienfahrzeugen aus dem Hause BMW.

(c) www.hadel.net

Die Nullpositionskennung am Lenkrad (oben in der Mitte) kennt man eigentlich nur von Rallye-Autos und GT-Rennwagen.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

In der Tür sind alle Knöpfe im Feld aus gebürtestem Aluminium untergebracht.



Auf dem linken Bild ist der Türöffner, der sich bei Berührung der kleinen Kontaktfläche ausfährt, gut zu erkennen.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Der Alu-Träger für den Seitenblinker reicht vom Kotflügel bis zur vorderen Tür.


Damit beim Öffnen der Tür alles passt, fährt der gesamte Träger etwa 7 Zentimeter seitlich heraus.

(c) www.hadel.net

Trotz der Größe entspricht der Concept CS durch die abfallende Dachlinie nur einem 2+2-GT.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

An der Front sorgen neuartige LED-Reflexionsscheinwerfer für gute Sicht.

(c) www.hadel.net

Diese Technik soll eine wesentlich gleichmäßigere Ausleuchtung der Straße ermöglichen.

(c) www.hadel.net

Über Motorisierungen für eine spätere Serie wurde noch nichts verraten.

(c) www.hadel.net

Der Besuch in Frankfurt lohnt immer, also schonmal den nächsten Termin vormerken!

VonBisOrtInfo

September

2019
12.09.201922.09.2019Frankfurt68. IAA PKW

Der Messe-Bericht von 2017...