BMW 740L eDrive (G12) Prototyp für die USA (Frühjahr 2016)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Ohne Garantie - what???

 

(c) www.hadel.net

Manchmal lohnt es sich, genauer hinzuschauen:
Genau diese Leidenschaft machte mich auf diesen speziellen Siebener aufmerksam.

(c) www.hadel.net

Allein das Logo auf der C-Säule erklärte das besondere Interesse.

(c) www.hadel.net

Erst auf dem Genfer Automobil Salon wurde der 7er als Hybrid vorgestellt.

(c) www.hadel.net

Bis zum Verkaufsstart sind allerdings noch einige letzte Abstimmungsarbeiten zu erledigen.

(c) www.hadel.net

Der Kühlergrill verrät dem echten "Bimmer-Fan" die Öko-Ausführung des Luxuskreuzers.

(c) www.hadel.net

Die blauen Streben sind den Modellen mit Elektro-Unterstützung vorbehalten.

(c) www.hadel.net

Laut Fahrgestellnummer ist dieser Siebener mit reichlich Zusatzausstattung versehen worden.

(c) www.hadel.net

Allerdings gibt es auch einen Vermerk, daß es keinerlei Garantie auf dieses Fahrzeug gibt.

(c) www.hadel.net

Laut den Unterlagen wird dieser Luxusliner per Schiff nach New York geliefert.

(c) www.hadel.net

Den Reifen nach zu urteilen, hat dieser Entwicklungsträger schon einige Kilometer gemacht.

(c) www.hadel.net

Schon vor einigen Jahren brachte BMW einige E-Mobile zu Testzwecken in die USA.

(c) www.hadel.net

Optisch unterscheidet sich der Innenraum nicht vom Serien-Siebener.

(c) www.hadel.net

Der Falz in der C-Säule zeigt, daß es sich um die lange Version des großen BMW handelt.

(c) www.hadel.net

Das Dach ist mit eine großen Fenster, nicht mit zusätzlichen Solar-Panels bestückt.

(c) www.hadel.net

Rein elektrisch macht der Siebern gerade mal 40 Kilometer.

(c) www.hadel.net

Danach muss dier 4-Zylinder mit doppelter Turbo-Aufladung weiterhelfen..

(c) www.hadel.net

Insgesamt stehen dem Fahrer 326 PS zur Verfügung, wer dies allerdings desöfteren abruft dürfte an der Zapfsäule kaum noch eine Ersparnis bemerken.

(c) www.hadel.net

Für die Statistiker: Der 2-Liter liefert 258 PS, der Rest wird aus Strom generiert.

(c) www.hadel.net

Der Kofferraum schrumpft von 515 Liter auf 420 Liter.

(c) www.hadel.net

Die Batterie wird zum Großteil unter der hinteren Sitzbank verteilt.

(c) www.hadel.net

Der Verkaufsstart ist gegen Ende 2016 geplant.

(c) www.hadel.net

Der nächste BMW X3 ist auch schon in Arbeit...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!