Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


BMW 7er Erlkönig im Sommer 2008

Demnächst ist Premiere

Erlkönig fotografiert am: 16.09.2008

Verkaufsstart in Europa: Herbst 2007

Baujahr: 2008 -

Motorart: V8 Twin Turbo

Hubraum: 4395 ccm

Leistung: 407 PS / 299 KW

max. Drehmoment: 600 Newtonmeter

Getriebe: 6–Gang–Automatikgetriebe mit Steptronic-Funktion ccm

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 5.2 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Angetriebene Achsen: Heckantrieb

Bremsanlage: Vorne:
Einkolben-Faustsattel-Scheibenbremsen
374 x 36 mm
Hinten:
Einkolben-Faustsattel-Scheibenbremsen
370 x 24 mm

Leergewicht: 1945 Kilogramm

Verbrauch (Durchschnitt): 11.4 Liter pro 100 km min. ROZ 91

Verbrauch (Stadt): 16.4 Liter pro 100 km min. ROZ 91

Verbrauch (Landstraße): 8.5 Liter pro 100 km min. ROZ 91

Besonderheiten: Serienausstattung:
DSC (inkl. ABS, CBC, DBC, ASC),
VDC2 (elektronische Dämpferverstellung)

Sonderausstattung:
Dynamic Drive (Wankstabilisierungssystem)

Wendekreis: 12.2 Meter

Abmessungen: 5072 x 1902 x 1479 mm

(c) www.hadel.net

Mitte September 2008 drehte dieser leicht abgeklebte BMW Runden auf der Nordschleife.

(c) www.hadel.net

Auf den ersten Blick sieht der kommende Siebener dem gerade
eingeführten Dreier-Facelift zum Verwechseln ähnlich.

(c) www.hadel.net

Die Leiste zwischen der BMW-Niere und den unteren Lufteinlässen wird in der Serie in grau ausgeführt sein und so etwas mehr Kontrast in die Front bringen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Zum Verkaufsstart gibt es zwei Benzinmotoren mit Twin Turbo und Direkteinspritzung. Einen V8 mit 407 PS im Topmodell BMW 750i und im BMW 740i als 326 PS-Reihensechszylinder.

(c) www.hadel.net

Ergänzt wird das Angebot von einem neu entwickelten 245 PS leistenden Reihensechszylinder-Diesel mit Common-Rail-Einspritzung.

(c) www.hadel.net

Eine Stop-an-Go-Automatik soll den Durst zusätzlich zügeln.

(c) www.hadel.net

Serienmäßig ist der neue BMW 7er mit der Dynamischen Dämpfer Control einschließlich Fahrdynamik-Control per Taste auf der Mittelkonsole ausgestattet.

(c) www.hadel.net

Dem Kenner fällt die große hintere Tür des Erlkönigs auf.

(c) www.hadel.net

Zur Markteinführung wird es die Benziner auch als Langversion geben, die durch einen verlängerten Fondbereich mehr Platz zur Verfügung stellt.

(c) www.hadel.net

Weiterhin wird wieder mehr Elektronik in die Oberklasse-Limousine einziehen.

(c) www.hadel.net

Spurwechselwarnung, Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion, aktiver Brems- assistent und Auffahrwarnung sollen Sicherheit bringen, aber mal ehrlich:
Wie konnten früher Führerscheininhaber bloß ein Fahrzeug auf der Straße halten? smilie

(c) www.hadel.net

Und eine Frage drängt sich immer mehr auf: Was passiert eigentlich, wenn die Elektronik mal im falschen Moment ausfällt oder spinnt? Wer möchte dies im Auto erleben?

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Geschaltet wird bei allen Motorisierungen mit einer Sechs-Gang-Automatik.

(c) www.hadel.net

Der Dieselmotor zeigt runde Auspuffrohren unter der Heckschürze.

(c) www.hadel.net

Hier ist mal die Position des Blinkers zu erkennen, sowie die Chromleiste ins Bild retuschiert.

(c) www.hadel.net

Auf dem letzten Foto präsentieren sich die strahlenden LED-Bremsleuchten.