Bentley Continental Flying Spur Erlkönig im Herbst 2012    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai / Kia
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Schwebende Sänfte

 

Fotos: photo gawid "Elchshot"

(c) www.hadel.net

Im Herbst 2012 war diese kleinkarierte Limousine im Alpenländle unterwegs, um Belastungs-
tests für Motor und Bremsanlage auf hügeligen und kurvigen Straßen zu absolvieren.

(c) www.hadel.net

Unter der Haube wird weiterhin der W12-Motor mit 6 Litern Hubraum werkeln.

(c) www.hadel.net

Ob die Leistung bei der neuen Vesion über, die seit Modelljahr 2009 vorhandenen 610 PS hinausgeht, ist nicht bekannt.

(c) www.hadel.net

Angetrieben werden aber weiterhin alle vier Räder.

(c) www.hadel.net

Die Höchstgechwindigkeit von über 320 km/h wird ebenfalls weiterhin Bestand haben.

(c) www.hadel.net

Die Bereifung im 20-Zoll-Format hilft die Größe des Continental zu kaschieren.

(c) www.hadel.net

Obwohl der Bentley als Selbstfahrer ausgelegt ist, gibt es für die Fondpassagiere
sehr große Türen und viel Platz auf den hinteren Sitzplätzen.

(c) www.hadel.net

Auf jeden Fall wird diese Limousine nur wenigen Fahrern mit gut gefüllter Portokasse
jemals dauerhaft zur Verfügung stehen smilie.

(c) www.hadel.net

Dieses Versuchsfahrzeug geht mit einer extra großen Portion Leistung auf die Piste...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!