Audi S4 Premiere auf der IAA 2015    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Summer-Preview

 

(c) www.hadel.net

Auf der IAA 2015 präsentierte Audi schon den kommenden S4.

(c) www.hadel.net

Dieser gelangt erst im Sommer 2016 zu den Händlern und Kunden.

(c) www.hadel.net

Immerhin 354 PS liefert der V6 mit Aufladung an die vier Räder.

(c) www.hadel.net

Übertragen wird die Kraft über eine 8-Gang-Automatik mit Schaltoption.

(c) www.hadel.net

Das Leergewicht von 1675 Kilo ist mit den angebenen 7,5 Litern auf 100 Kilometern allerdings nur mit unglaublich sparsamer Fahrweise zu erreichen smilie.

(c) www.hadel.net

Wer aber 59.300 Basispreis investiert und vermutlich nochmals einen fünfstelligen Betrag für Extras draulegt, dem dürfte dies unterm Strich recht egal sein.

(c) www.hadel.net

Diesen Käuferkreis interessieren eher Werte wie die 4,7 Sekunden für den Sprint auf 100.

(c) www.hadel.net

Der V6 liefert immerhin ein Drehmoment von 500 Newtonmetern.

(c) www.hadel.net

Das Fahrwerk kann per Wahlmöglichkeit vielfach verstellt werden.

(c) www.hadel.net

Es gibt sogar einen Assistenten zum Spritsparen: den prädiktiven Effizienzassistenten.

(c) www.hadel.net

Man hätte sich natürlich auch einfach daran machen können,
die Motor-Eentwicklung voranzutreiben und dies grundsätzlich zu optimieren smilie.

(c) www.hadel.net

Der Kofferraum bietet mit nur 480 Litern eher überschaubaren Stauraum.

(c) www.hadel.net

Zumindest liefert die Vierstrahl-Anlage den bekannten Audi-Sound.

(c) www.hadel.net

Obgleich andere Hersteller wesentlich wirkungsvoller zwischen Show and Silent wechseln.

(c) www.hadel.net

Werksseitig wird bei 250 Stundenkilometern abgeregelt.

(c) www.hadel.net

Im Innenraum nervt die Verkehrszeichen-Erkennung den Fahrer und wem selbst das nicht reicht, der aktiviert auch das Head-Up-Display smilie.

(c) www.hadel.net

Der Besuch in Frankfurt lohnt immer, also schonmal den nächsten Termin vormerken!

VonBisOrtInfo
September 2019
12.09.201922.09.2019Frankfurt68. IAA PKW

Der Messe-Bericht von 2017...
Alle Angaben ohne Gewähr.

Man kann auch noch mehr Tarnfolie auf einen Erlkönig kleben...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!