Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Audi RS4 Erlkönig im Herbst 2011

Veröffentlicht am 30.12.2011

Vortrieb ohne Ende

(c) www.hadel.net

Während die meisten Erlkönigjäger auf der IAA 2011 unterwegs waren, drehte dieser stark getarnte Erlkönig des kommenden Audi RS4 seine Runden auf der Nordschleife.

(c) www.hadel.net

Das Facelift des normalen Audi A4 kommt im Frühjahr 2012 auf den Markt.

(c) www.hadel.net

So wird es wohl mindestens bis zum Herbst 2012 dauern, bis der RS4 beim Händler steht.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Also noch reichlich Zeit alles zur Serienreife zu bringen.

(c) www.hadel.net

Im rechten Lufteinlass scheint sich ein elektronischer Helfer zu verstecken.

(c) www.hadel.net

Der V8 unter der Haube lieferte auf jeden Fall reichlich Schub.

(c) www.hadel.net

Dieser kommt aus dem RS5, der dort immerhin 450 PS liefert.

(c) www.hadel.net

Ob diese Leistung auch für den RS4 Avant genehmigt wird, bleibt abzuwarten.

(c) www.hadel.net

Übertragen werden soll die Kraft von einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe.

(c) www.hadel.net

Das Fahrwerk hingegen zeigte sich noch nicht in der perfekten Endabstimmung.

(c) www.hadel.net

In den Kurven schob der "Lastesel" noch reichlich über die Vorderachse.

(c) www.hadel.net

Auch wird die Wankbewegung in den Kurven bestimmt noch weiter reduziert.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die Dachreiling versteckte sich während der Testfahrten ebenfalls unter der Tarnfolie.

(c) www.hadel.net

Die zwei großen Ofenrohre am Heck lassen den Sound nahezu ungefiltert heraus.

(c) www.hadel.net

Hier ist nochmals gut zu sehen, wie das kurveninnere Hinterrad fast in der Luft hängt.

(c) www.hadel.net

Beim Preis wird Audi vermutlich im Vergleich zum Vorgänger einige Scheine drauflegen.

(c) www.hadel.net