Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Audi RS3 Erlkönig im Sommer 2016

Veröffentlicht am 22.07.2016

Neuer Kraftzwerg

(c) www.hadel.net

Diese Fotos aus dem Sommer 2016 verraten den kommenden Neuzugang aus Ingolstadt.

(c) www.hadel.net

Der neue RS3 wird erstmals auch als Limousine auf den Markt kommen.

(c) www.hadel.net

Auch wenn sich die großen Luftzugänge noch hinter Lochblechen verstecken,
hier gibt´s Leistung satt für den Kompakten.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Der Grill zeigt es eindeutig: Hier muss viel Luft eingesogen werden.

(c) www.hadel.net

Als Motor kommt der Fünfzylinder aus dem Audi TT RS zum Einsatz.

(c) www.hadel.net

Vermutet werden derzeit 400 PS, um gegen die Konkurrenz von AMG und BMW im Bereich der kompakten Krawallbüchsen bestehen zu können.

(c) www.hadel.net

Das Drehmoment von 480 Nm überträgt ein 7-Doppelkupplungs-Getriebe.

(c) www.hadel.net

Wie bei den sportlichen Audis üblich geht die Leistung an alle vier Räder.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Da sich diese in den USA allerdings nicht gut verkauft, wird es in Zukunft auch den RS3 als Limousine geben.

(c) www.hadel.net

Ob dieser dem US-Markt vorbehalten bleibt, ist im Moment nicht bekannt.

(c) www.hadel.net

Ich denke, eine entsprechende Nachfrage der Kunden, wird den Markt öffnen smilie.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Auf dem Kofferraumdeckel sitzt die kleine Spoilerlippe, wie auch schon beim S3.

(c) www.hadel.net

Die dicke Doppelrohr-Anlage macht ordentlich Rabatz, wenn gewünscht.

(c) www.hadel.net

Über Kraftstoffverbräuche sollten wir lieber nicht reden, oder smilie ?

(c) www.hadel.net