Audi RS3 Erlkönig im Herbst 2014    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai / Kia
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Full Throttle smilie

 

(c) www.hadel.net

Im September 2014 war dieser besondere Audi A3 auf der Nordschleife unterwegs.

(c) www.hadel.net

Schon die Akustik zeigte klar, daß sich unter der Motorhaube kein Spritsparer versteckte.

(c) www.hadel.net

Allerdings gibt es keine dicken Motoren mit fünf oder mehr Zylindern mehr.

(c) www.hadel.net

Die Spar-Vorgaben lassen in Zukunft beim RS3 eine aufgeladenen Vierzylinder werkeln.

(c) www.hadel.net

Trotzdem muss niemand Hunger leiden, denn rund 400 PS werden bald verfügbar sein.

(c) www.hadel.net

Wie straff das Fahrwerk abgestimmt ist,
kann man gut an dem fast auf der Felge laufenden Vorderrad im Brünnchen erkennen.

(c) www.hadel.net

Nur so kann der Allrad-Antrieb seine Vorteile wirklich auf den Asphalt bringen.

(c) www.hadel.net

Anfang des Jahres zeigte Audi auf dem Genfer Salon 2014 einen 420 PS starken
2.0-TFSI-Vierzylinder in der Studie Audi TT quattro sport.

(c) www.hadel.net

Die Markteinührung steht wohl noch für Ende 2014 an.

(c) www.hadel.net

Über die Preise war bisher allerdings noch nichts zu erfahren.

(c) www.hadel.net

So sehen Audis Ideen für die Zukunft aus...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!