Audi R8 e-tron auf dem Nürbugring    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Roter Stromer

 

(c) www.hadel.net

Im Sommer 2013 wurde dieser besondere R8 über die Nordschleife gescheucht.

(c) www.hadel.net

Der Hinweis an der Frontscheibe verrät, was diesen R8 von den anderen unterscheidet.

(c) www.hadel.net

Anstelle des kraftvollen Verbrennungsmotors schlägt unter dieser Haube ein elektrisches Herz.

(c) www.hadel.net

Zwei Elektromotoren sollen 381 PS erzeugen.

(c) www.hadel.net

Das maximale Drehmoment soll bei über 800 Nm liegen.

(c) www.hadel.net

Eigentlich sollte der R8 e-tron schon als Serienmodell bei den Händlern stehen.

(c) www.hadel.net

So wie es jetzt aussieht, wird der Verkaufsstart zur IAA 2013 im Herbst erfolgen.

(c) www.hadel.net

Auf der Audi-Webseite wird der A3 e-tron beworben, der allerdings aufgrund einer fehlenden Gesamtbetriebserlaubnis ebenfalls noch nicht erhältlich ist.

(c) www.hadel.net

Auf der IAA 2003 wurde das Konzept "Le Mans" vorgestellt, auf dem der R8 basiert.

(c) www.hadel.net

Am Heck fällt vor allem die fehlende Abgasanalge auf.

(c) www.hadel.net

Auf der zeitgleich stattfinden Nürnberger Spielwarenmesse gab es diesen Audi zu sehen...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!