Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Alfa Romeo 4C auf der IAA 2013

Veröffentlicht am 13.01.2014

Kleiner Traumflitzer

(c) www.hadel.net

Auf der IAA 2013 präsentierte Alfa Romeo den mittlerweile im Handel befindlichen 4C.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die ersten Fahrzeuge wurden Ende Oktober 2013 in Balocco an die Besitzer übergeben.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Jedes Fahrzeug wird in Handarbeit bei Maserati in Modena gebaut.

(c) www.hadel.net

Das Leergewicht des Fharzeugs liegt bei nur 1020 Kilogramm und dürfte damit auch im Vergleich mit aktuellen Sportwagen in einem sensationellen Bereich liegen.

(c) www.hadel.net

Dadurch schafft der 1,8-Vierzylinder-Motor unglaubliche Beschleunigungswerte.

(c) www.hadel.net

240 PS beschleunigen den Alfa Romeo 4C innerhalb von 4,5 s. aus dem Stand auf 100 km/h.

(c) www.hadel.net

Natürlich ist der 4C damit ein echtes Fahrerauto, dem Elektronik fremd ist.

(c) www.hadel.net

Sogar auf eine mechanische Differentialsperre wurde verzichtet.

(c) www.hadel.net

Trotzdem ist der Kleine eine echte Fahrmaschine, denn der Mittelmotor verhilft zu einer guten Gewichtsverteilung und ordentlicher Traktion auf der Hinterachse.

(c) www.hadel.net

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 258 Stundenkilometern.

(c) www.hadel.net

Aber der 4C ist auch nicht für die Autobahn-Hatz gemacht.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Hier zählt eher das Fahrerlebnis und der Spaß auf der Kurvenjagd.

(c) www.hadel.net

Die Hinterachse wird über ein Doppelkupplungsgetriebe mit 6 Gängen versorgt.

(c) www.hadel.net

Der Preis von 60.000,- Euro dürfte ein kleineres Problem sein,
als die angedachte Produktionsmenge von rund 3500 Fahrzeugen pro Jahr.

(c) www.hadel.net

Das Fahrgestell wurde bei Dallara entworfen und bei Adler Plastic in Neapel gefertigt.

(c) www.hadel.net

Der hintere Kofferraum bietet zwar nicht viel Platz, aber genug für eine große Reisetasche.

(c) www.hadel.net

Der Besuch in Frankfurt lohnt immer, also schonmal den nächsten Termin vormerken!

VonBisOrtInfo

September

2019
12.09.201922.09.2019Frankfurt68. IAA PKW

Der Messe-Bericht von 2017...