Volvo FH16 550 PS 5achsig van Wieren    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


5-Achser für schwere Güter

 

(c) www.hadel.net

Im Herbst 2005 kam dieser aufwendig umgebaute fünfachsige Volvo FH16 nach Bremerhaven.

(c) www.hadel.net

Der Radstand zwischen den ersten beiden Achslininen ist wesentlich kleiner,
als bei den vierachisgen Volvo FH neuerer Baureihe.

(c) www.hadel.net

Die mittlere Achse ist liftbar, zu sehen auf den unteren Fotos dieser Seite.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Leistung von 550 PS wird nur an die hinteren beiden Achsen abgegeben.

(c) www.hadel.net

Gelenkt sind nur die Achsen 1,2 und 3.

(c) www.hadel.net

Eingesetzt wird der fünfachsige Volvo vorwiegend für Baumaschinen-Transporte.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Für die problemlose Betankung sind an beiden Seiten Einfüllstutzen vorhanden.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Damit der Fahrer auch leicht dort hinkommt, sind zwischen der zweiten und dritten Achse auf beiden Fahrzeugseiten zwei Stufen angebracht. Sogar Handläufe sind (in Tanknähe) montiert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Sauber gelöst ist das Anschlußfeld für Durckluft und Elektrik,
welches als vollverkleidete Tafel hinter dem Tank steht.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Über dem Tank fanden drei Staufächer sowie zusätzliche Strahler Platz.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Vorstellung des neuen 660PS-Volvo als vierachsige Schwerlastzugmaschine auf der IAA...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!