Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Volvo FH16 610 PS 4achsig Morschhäuser

Umbau aus Nürnberg

Baujahr: 2004

Motorart: R6

Hubraum: 16098 ccm

Leistung: 610 PS / 449 KW

max. Drehmoment: 2800 Newtonmeter

Getriebe: Volvo VT 2814 B ccm

Angetriebene Achsen: 8x4/4

Variante: Umbau von Popp Fahrzeugbau Nürnberg

zulässiges Gesamtzuggewicht: max. 170

Besonderheiten: Hydrauliköltank ( Edpro 130 l )
Maße, LxBxH : 450x690x600 mm
zwischen der ersten und zweiten Achse.

Die zweite Achse ist liftbar.

weitere Infos: Fahrzeug wurde im Fernfahrer-Sonderheft
Schwertransport 1/2004 vorgestellt.

(c) www.hadel.net

Diese 4achs-Volvo-Zugmaschine ist mir im Januar 2005 vor die Kamera gekommen.

(c) www.hadel.net

Auf Basis des aktuellen Volvo FH 16 mit 610 PS entstand eine Schwerlastzugmaschine mit reichlich Kraft für ein maximal zulässiges Gesamtzugewicht von 170 Tonnen.

(c) www.hadel.net

Bereits im Fernfahrer-Sonderheft "Schwertransport 1/2004" waren einige Fotos dieser Zugmaschine vom Nürnberger Fahrzeugbauer Popp zu sehen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die Aufbauten hinter dem Fahrerhaus beschränken sich auf einen 800-Liter-Tank, Druckkessel und zwei Staufächer, die erst später montiert wurden.


Besonders interessant ist der schmale Aufstieg hinter dem Hydrauliköltank auf der Beifahrerseite, der zwischen den ersten beiden Achsen untergebracht ist.


Die zweite Achse ist liftbar.

(c) www.hadel.net