Volvo FH16 660 PS 4achs ATG    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Ungewöhnlicher Radstand

 

(c) www.hadel.net

Vierachsige Schwerlast-Volvos sind seit 2007 häufiger anzutreffen,
allerdings fällt dieser FH 16 durch den besonderen Radstand auf.

(c) www.hadel.net

In Deutschland liegen üblicherweise die Vorlaufachse und die beiden angetriebenen Achsen direkt hintereinander, hier wurde dem Fahrwerk allerdings etwas mehr Länge spendiert.

(c) www.hadel.net

Auffällig ist der schmale, hohe Tank hinter dem Fahrerhaus.

(c) www.hadel.net

Ungewöhnlich ist ebenfalls der Tank für die Handwäsche unterwegs.

(c) www.hadel.net

Das Drehmoment des Vierachsers liegt bei 3100 Nm.

(c) www.hadel.net

Diese Schwerlast-Zugmaschine ist in Asendorf stationiert.

(c) www.hadel.net

Der Ort liegt mittig zwischen Bremen und Nienburg an der Weser.

(c) www.hadel.net

Auf der Fahrerseite fällt der kleine AdBlue-Tank auf.

(c) www.hadel.net

Die Staufächer sind seitlich erreichbar, somit wird es keine Sideflaps geben.

(c) www.hadel.net

Die oberen Fächer sind, wie üblich, von hinten erreichbar,
um den Zugriff zu erleichtern, sind auf beiden Seiten ausziehbare Treppen montiert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Auf beiden Seiten sind zwischen der Vorlaufachse und den angetriebenen Achsen zusätzliche Scheinwerfer montiert, die die Sicht nach hinten bei überbreiten Transporten erleichtern.

(c) www.hadel.net

Für ausreichende Kraft sorgt der 660PS-Motor mit Euro4-Norm.

(c) www.hadel.net

Der doppelte Rückspiegel auf der Fahrerseite ist schon seit 2004 bei Volvo Standard.

(c) www.hadel.net

Schon bei der vorigen FH-Generation gab es Zugmaschinen mit ähnlichem Radstand.

(c) www.hadel.net

Sogar vierachsige Volvo-Zugmaschinen mit nur einer angetriebenen Achse gibt es.

(c) www.hadel.net

Auch andere Speditionen setzen auf vierachsige Volvos!



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!