Volvo FH16 750 PS 4achsig von Lando    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Was für eine Ladung smilie

 

(c) www.hadel.net

Im Essener Raum ist dieses Gespann beheimatet.

(c) www.hadel.net

Wirklich bekannt ist das Logo auf dem Fahrerhaus des Volvo FH nicht.

(c) www.hadel.net

Die Firma hat ihren Sitz in Essen.

(c) www.hadel.net

Der Volvo hat keine seitlichen Verkleidungen hinter der Kabine.

(c) www.hadel.net

Die übliche Konfiguration von Popp sieht etwas anders aus.

(c) www.hadel.net

Die Betankung erfolgt über dem zentralen Tank im oberen Regal.

(c) www.hadel.net

An beiden Seite wurde jeweils ein großes Staufach untergebracht.

(c) www.hadel.net

Ganz oben thronen einige Druckkessel, sowie Zusatzstrahler für gute Sicht nach hinten.

(c) www.hadel.net

Einige werden sich an einen anderen roten Volvo erinnern, von dem ich auch kurzzeitig den Verdacht hatte, diesen nur in anderem Look wieder vor der Kamera zu haben.

(c) www.hadel.net

Der AdBlue-Tank sitzt, wie fast üblich, auf der linken Seite.

(c) www.hadel.net

Über die Leistung des Volvo FH habe ich keine Angaben entdecken können.

(c) www.hadel.net

Ach ja - irgendwie hab ich vergessen, Infos über die Ladung einzubauen smilie.

(c) www.hadel.net

Wer mehr Infos über den geladenen Demag CC 2800-1 haben möchte, sollte hier klicken!

Dieser 750PS-Volvo wird es wohl nie nach Deutschland schaffen...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!