Kenworth 4achs Kipper    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Auffällige Gespanne aus den USA

 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Diese 4achs-Kenworth-Zgm ist wohl eine recht eigenartige Version.

Zum Entladen gibt es bei diesem Aufbau mehrere Möglichkeiten: die Tür in der Mitte der Heckwand kann geöffnet werden. Auch kann man die drei Elemente aufklappen eines nach links zwei als Falttür nach rechts oder als Ganzes komplett nach links aufklappen

(c) www.hadel.net

Die Kabine ist bei diesem LKW in der Aero-Variante, die meist bei den großen Speditionen eingesetzt wird.

Die selbständigen Trucker bevorzugen doch eher die klassische Kabine mit der geraden Haube und den abgesetzten Scheinwerfern.

(c) www.hadel.net

Die Ladefläche kann mit einer aufrollbaren Plane abgedeckt werden, hier ist der Wagen offen, da die Last doch recht weit nach oben herausragt, siehe das Bild unten. Ein Trecker in der Zugmaschine und einige große Reifen auf dem Anhänger.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der Anhänger hat eine sehr lange Kupplungsstange, auch die Position der Achsen ist anders als bei normalen europäischen Gespannen.

Unten nochmals der Blick auf den Truck mitsamt der Ladung.

(c) www.hadel.net

Der größte Kipper der Welt auf der Bauma 2004...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!