Draco MXS 220    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Ballastanhänger mit Zusatzfunktion

 

(c) www.hadel.net

Eigentlich geht es hier um einen besonderen Ballastanhänger,
der auf der Intermat 2009 den Fachbesuchern in Paris vorgestellt wurde.

(c) www.hadel.net

Diese Bilder entstanden jedoch schon im Jahre 2006 auf der Feier zum 125-jährigen Firmenjubiläum von Nooteboom.

(c) www.hadel.net

Für die meisten Besucher fast unbemerkt, oftmals sogar unbeachtet, parkte schon damals die erste Version dieses besonderen Anhängers dort zwischen den anderen Fahrzeugen herum.

 Trennlinie 

 

Evolution und Verbesserung

(c) www.hadel.net

Einige Tage vor der Eröffnung der Intermat 2009 standen schon einige der Ballastanhänger auf dem Firmengelände von Mammoet in Schiedam.

(c) www.hadel.net

Auf den ersten Blick gleich mit dem Modell von 2006, wurden viele Verbesserungen, die sich im praktischen Einsatz ergaben, in die zweite Modellreihe integriert.

(c) www.hadel.net

Auf den ersten Blick fallen die Rampen auf, die jetzt an den Außenkanten liegen.

(c) www.hadel.net

Um das Fahrzeug leichter erreichen zu können, wurden an allen Seiten Stufen eingelassen.

(c) www.hadel.net

Unter dem Blechkleid versteckt sich ein Kippmechnismus, der das Heck des Hängers (wie beim Abschleppwagen) absenkt und so das Auffahren ohne Winde usw. ermöglicht.

(c) www.hadel.net

Die Schutzplane leitet besonders bei Regen den aufgewirbelten Schmutz ab und verhindert so, daß PKW und Ballast vollkommen verschmutzen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Im Raum zwischen den Achsen führt der Kran sein zusätzliches Ballastgewicht mit.


Einige Exemplare wurden schon mit zusätzlichen Rückfahrscheinwerfern aus- gestattet.

(c) www.hadel.net

Zum Sichern des PKW mit Zurrgurten sind an den vier Ecken Ösen eingelassen.

(c) www.hadel.net

Die Fahrbahnen für den PKW können zum Be- und Entladen nach außen geschoben werden.

(c) www.hadel.net

Die Aufnahmen für die Kontergewichte sind jetzt nicht mehr über den Achsen, sondern versteckt im Innenraum des Anhängers zu finden.

(c) www.hadel.net

Die Stütze muß von Hand mit der Kurbel ausgefahren werden.

 Trennlinie 

 

Und der Hersteller?

Vermutlich haben sich viele über die Bezeichnung im Banner oder Titel dieser Webseite etwas gewundert, aber das hat seine Richtigkeit. Auch wenn die erste, größere Präsentation bei Nooteboom im Jahre 2006 stattfand und auch bei den neuen Anhängern überall Logos und Schriftzüge von Nooteboom zu entdecken sind, ist nicht alles klar und einfach.


Das niederländische Melderegister verrät den Hersteller der verschiedenen Anhänger:

Draco

 

Ein Spezialist, der auch die Dreiachs-Dollys baut, die unter anderem Herstellernamen gerade bei Transportlösungen für Windkraft-Anlagen oft im Einsatz sind. Die in den Niederlanden eingesetzten Beschilderungs- und Sicherungsanhänger werden ebenfalls bei Draco gebaut.

(c) www.hadel.net

Der Ballastanhänger aus dem Jahre 2006

(c) www.hadel.net

Die zweite Version des Ballastanhängers.

Es gibt noch andere Spezialisten für Schwerlastiges...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!