Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Scania R730 4achsig von Obermair (VB 418 HH)

Veröffentlicht am 26.01.2018

Alpen-Power

(c) www.hadel.net

Aus Österreich kam dieses zehnachsige Gespann aus Österreich noch in der Nacht im Bremerhavener Hafen an.

(c) www.hadel.net

Das Typenschild an der Front zeigt klar, dass dieser Scania auch für die stärksten Steigungen genug Leistung hat.

(c) www.hadel.net
Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die kleinen Staufächer auf den hinteren Kotflügeln sind kompakt und abschliessbar.

(c) www.hadel.net

Durch den mittleren Radstand können an der Front vom Schwanenhals zwei Reserveräder für den Auflieger mitgeführt werden.

(c) www.hadel.net

Bei keiner aktuellen Schwerlastzugmaschine habe ich eine aufrecht stehende Leiter gesehen, die zum Aufstieg umgeklappt wird.

(c) www.hadel.net

Im Turm selbst sieht es etwas chaotisch aus, denn Staufächer, mehrere Tanks und andere Ausrüstung wurde untergebracht.

(c) www.hadel.net

Der Fahrzeugrahmen hätte durchaus etwas kürzer ausfallen können, denn der Überhang bleibt ungenutzt.

(c) www.hadel.net

Durch die kurzen Druckkessel auf der rechten Seite, passt die lange Leiter hier perfekt hin.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auf der Beifahrerseite gibt es keine Möglichkeit zum sicheren Aufstieg.

(c) www.hadel.net

Weitere Besonderheiten sind auf den ersten Blick nicht auszumachen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Aus diesem Blickwinkel ist gut der weit überhängende Rahmenträger hinter der vierten Achse erkennbar.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der Großteil des Obermair-Fuhrparks besteht aus Transportern für Schüttgut, überwiegend im Bereich Erdbewegung und Kies.

(c) www.hadel.net

Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch Baustellenlogistik und den Fuhrpark mit verschiedenen Fahrzeugkranen.

(c) www.hadel.net

Allerdings werden diese Fahrzeuge wohl kaum an die Nordseeküste kommen.

(c) www.hadel.net

Auf jeden Fall ist dieser Scania R730 ein schlichter, aber trotzdem interessanter Schwerlast-Truck.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Mehr Scania:

www.hadel.net
Scania R420 Sudbrink im Sommer 2004

Bereits im Sommer 2004 wurde dieser Scania R420 im typischen Firmenlook der Bremer Spedition Sudbrink in Dienst gestellt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Scania 164G 6achsig v.d.Vlist (NL)

Der Aufbau des Scania als technische Masszeichnung mit allen Details des Fahrwerks. Wer solche Zeichnungen (incl. Seitenansicht) mit den dazugehörigen Achsständen und Einschlagwinkeln für den Modellbau benötigt, sollte sich an Piet van Urk wenden - Danke für Deine Unterstützung!

Weiterlesen...
www.hadel.net
Premieren und Neuheiten auf der IAA 2004

Nach den ersten neuen Scania der R-Reihe auf den Straßen kommt nun auch der neue Hauber. Die neue Typisierung bei Scania gibt den Haubern das Kürzel *T* vor die Leistungs- angabe mit auf den Weg. Besonders für Baufahrzeuge sind die Hauber beliebt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Scania R580 5achsig Karner (A)

Nach den positiven Erfahrungen, die die österreichische Spedition Karner bereits mit dem ersten fünfachsigen Scania hatte, lag es nahe, eine weitere Zugmaschine des gleichen Kalibers in den Fuhrpark aufzunehmen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Scania R730 4achsiges Testfahrzeug von Scania

Im schwedischen Mantorp stellte Scania diesen besonderen Vierachser für schwere und schwerste Lasten auf dem Trailer Trucking Festival 2015 vor.

Weiterlesen...