Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Scania R420 Sudbrink im Sommer 2004

Die R-Serie im Firmendress

Werkscode: LA 4 x 2 EB

Baujahr: 2004

Motorart: Euro 3:
Reihen-6-Zylinder
Turbo-Kompound (Twin-Turbo)
HPI (Hochdruckeinspritung)

Euro 4:
Reihen-6-Zylinder
Turbo-Kompound (Twin-Turbo)
HPI (Hochdruckeinspritung)
EGR (Exhaust Gas Recirculation = Abgasrückführung)

Hubraum: 11.987 ccm

Leistung: 420 PS / 309 KW

max. Drehmoment: 2100 Newtonmeter

Getriebe: GRS900 12-Gang-Range-Split-Getriebe plus zwei Kriechgänge oder
GR900 8-Gang-Range-Getriebe mit einem Kriechgang oder
GRS890 12-Gang-Range-Split-Getriebe

Getriebeölkühler optional ccm

Bereifung: 315 / 80 R 22.5 Continental

Standard-Bereifung:
295 / 80 R 22.5 Michelin

Bremsanlage: Scheibenbremsen mit ABS und EBS

Variante: Topline

Anzahl Achsen: 4 x 2
VA-Last: 7.5 Tonnen
HA-Last: 11.5 Tonnen

Leergewicht: 7097 Kilogramm

Türen: 2

Sitzplätze: 2

Besonderheiten: Haupttank links: 700 Liter
Zusatztank rechts: 200 Liter

Wendekreis: 14.4 Meter

Abmessungen: 5790 x 2490 x 3920 mm
Radstand : 3550 mm

(c) www.hadel.net

Bereits im Sommer 2004 wurde dieser Scania R420 im typischen Firmenlook
der Bremer Spedition Sudbrink in Dienst gestellt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die farbliche Gestaltung konnte fast unverändert auf die neue Baureihe übertragen werden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Besonders die auffälligen Auflieger machen die Trucks
aus Bremen immer wieder zu echten Hinguckern.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

In der Frontansicht ist die neue R-Reihe am besten zu erkennen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Sogar die Beleuchtungsanlage ist hier vollständig, beim Vorführfahrzeug im Frühling 2004 waren Top- und Nebelscheinwerfer noch durch Blenden ersetzt.

(c) www.hadel.net

Das Werbedekor ist auf beiden Aufliegerseiten unterschiedlich gestaltet.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auf der Beifahrerseite prangen die Doppelendrohre einer PKW-Auspuffanlage...

(c) www.hadel.net

...und auf der Fahrerseite ist das Endstück einer Motorrad-Anlage zu sehen.