Prestige-Truck mit Überlänge    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Schwerlast-Zugmaschine ohne Wandler

 

Technische Daten : Scania 164L Longline 4achsig

 

(c) www.hadel.net

Im Frühjahr 2005 kam dieser Scania Longline noch fast nagelneu nach Bremerhaven.

(c) www.hadel.net

Nachdem bereits einige Wochen zuvor die erste Longline für Finn Hansen fertig gestellt wurde, begann der Aufbau des zweiten Prestige-Trucks für Give Svaergods.

(c) www.hadel.net

Hinter dem langen Fahrerhaus wurde, wie bei den roten Dänen gewohnt,
die gesamte Technik im großen "Schrank" versteckt.

(c) www.hadel.net

So sind die Druckkessel und der große 900 Liter fassende Kraftstofftank komplett verkleidet.

(c) www.hadel.net

Bei der normalen vierachsigen Schwerlast-Scania ist der Radstand fast identisch.

(c) www.hadel.net

An der Front sind zwei zusätzliche Spiegel angebracht, damit der Fahrer den Bereich unmittelbar vor und neben dem Fahrerhaus einsehen kann.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Auf der Seite jeder Zugmaschine von Give Svaergods ist die dänische Landkarte
mit dem Heimatort der roten Trucks zu sehen,

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Wer genau zwischen die zweite und dritte Achse schaut, entdeckt die ausziehbaren Trittstufen zum Besteigen des Rahmens, die auf beiden Fahrzeugseiten montiert sind.

(c) www.hadel.net

Das Kennzeichen ganz oben verrät bei den Hansen-Trucks den Vornamen des Fahrers.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die aufwendigen Verkleidungen aus Riffelblech der Hansen-Zugmaschinen werden in der eigenen Werkstatt hergestellt und montiert.

(c) www.hadel.net

Die doppelten Rückleuchten sind nicht nur schick, sondern sorgen auch für mehr Sicherheit.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zur Premiere als der Longline noch ein Konzept-Truck war...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!