Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Rosenbauer Panther 6x6 für Indien (Modelljahr 2011)

Veröffentlicht am 06.05.2011

Zielhafen: Mumbai

(c) www.hadel.net

Gleich vier nagelneue Löschfahrzeuge von Rosenbauer traten in Bremerhaven die Schiffsreise nach Indien, genauer in den Zielhafen Mumbai, an.

(c) www.hadel.net

Die genaue Bezeichung für diese Allradler lautet FLF Panther 6x6 10000/1300/150.

(c) www.hadel.net

Bei den Angaben handelt es sich um die Tankkapazitäten der verschiedenen Löschmittel.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Der Wassertank fasst 10000 Liter, in den Schaumtank passen 1300 Liter und die Pulverlöschanlage hält einen Vorrat von 150 kg für den Einsatz bereit.

(c) www.hadel.net

Optisch hat sich in den letzten Jahren auch bei Rosenbauer viel getan.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Mittlerweile ist alles viel markanter und mit einer echten Wespentaille versehen.

(c) www.hadel.net

Die Rückleuchten sind auf jeder Seite doppelt vorhanden.

(c) www.hadel.net

Der Aufstieg am Heck ist nun mittig angebracht.

(c) www.hadel.net

Rundum ist der aktuelle Panther mit Strahlern versehen,
die das Umfeld im Einsatzfall gut beleuchten können.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auf der linken Seite ist die Beschriftung in einheimischen Lettern angebracht.

(c) www.hadel.net

Von Mumbai aus geht es einige hundert Kilometer über indische Straßen zum Einsatzgebiet.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Stationiert werden die vier Panther 6x6 auf dem Flughafen Jaipur,
etwa 200 Kilometer süwestlich von Neu Dehli.

(c) www.hadel.net

Die österreichischen Überführungskennzeichen wurden noch in Bremerhaven entfernt.

(c) www.hadel.net