Renault Magnum Vega auf der IAA 2006    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Luxus und Optik in limitierter Auflage auf der IAA 2006

 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Dieses Logo wird in Kürze eine limitierte Magnum-Sonderserie kennzeichnen.

(c) www.hadel.net

Nicht nur das aufgewertete Äußere soll den Magnum Vega für Trucker mit Hang zum Besonderen interessant machen.

(c) www.hadel.net

Der mehrschichtige anthrazitfarbene Lack kontrastiert gut mit den blauen Leuchtstreifen am Fahrerhaus und den Seitenverkleidungen. Auch das Herstellerlogo an der Front ist meiner blauen Hintergrundbeleuchtung ausgerüstet.

(c) www.hadel.net

Im Innenraum dominieren dunkle Stoffe, Leder und Aluleisten. Die Türverkleidungen und Staufächer über der Frontscheibe sind in Brauntönen gehalten. Der große LCD-Bildschirm kann gedreht werden.

(c) www.hadel.net

Der zweite Sitz ist drehbar und kann so in den Pausenzeiten zur Entspannung genutzt werden,

(c) www.hadel.net

Hinter dem Fahrersitz ist eine Schrankeinheit mit einer serienmäßigen Kaffeemaschine, DVD-Player und einer Spielekonsole. Platz für eigene Wünsche ist auch noch vorhanden.

(c) www.hadel.net

Das Heck ist wesentlich gefälliger gestaltet als beim F1-Magnum.

(c) www.hadel.net

Der 500PS-Motor erfüllt die Euro 5-Norm.

(c) www.hadel.net

Die Alufelgen und der Alurahmen unterhalb der Frontscheibe werten den Gesamteindruck auf.

Von den Styling-Elementen erinnert der Magnum Vega sehr an den
Mercedes Actros 1861 Black Edition, der auf der IAA 2004 vorgestellt wurde.

(c) www.hadel.net

Eines konnte (oder wollte) mir bei Renault niemand sagen:
Darf das blaue Showlicht auch während der Fahrt angeschaltet sein? smilie

(c) www.hadel.net

Auf der IAA 2004 präsentierte Renault ein Konzept-Truck, der wohl so nie auf die Straßen kommt: Hier geht es zum Renault Radiance!



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!