Paul Heavy Mover 80 570 auf der IAA 2012    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Richtig groß!

 

(c) www.hadel.net

Auf der IAA 2012 konnte man auf einer Präsentationsfläche außerhalb der Messehallen
diesen Truck entdecken.

(c) www.hadel.net

Der Blick auf das Logo lässt den Betrachter staunen.

(c) www.hadel.net

Auf den ersten Blick hatte man einen der bekannten Schwertransporter von Titan erwartet.

(c) www.hadel.net

Mit der großen Bodenfreiheit ist diese Zugmaschine für den Einsatz im Gelände geschaffen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Hinter dem Fahrerhaus aus dem Mercedes-Regal wurde auf der rechten Seite der Ansaugtrakt montiert, der den Motor mit gefilterter Luft versorgt.

(c) www.hadel.net

Direkt dahinter steht der große Kühler mit dem markanten Paul-Schriftzug.

(c) www.hadel.net

Die Oberkante des Rahmens befindet sich im unbeladenen Zustand in 1,92 Metern Höhe.

(c) www.hadel.net

Es ist also jedem Normalgewachsenen nicht möglich,
einfach mal über das Fahrgestell zu schauen smilie.

(c) www.hadel.net

Die Fahrerkabine ist nur über die Stufen an beiden Seiten zu erreichen.

(c) www.hadel.net

Als Motorisierungen sind Mercedes-Motoren mit 570, 610 und 650 PS lieferbar.

(c) www.hadel.net

Dieser Schwerlaster verfügt über das kleinste Antriebsaggregat mit 2700 Nm.

(c) www.hadel.net

Übertragen wird die Kraft von einem automatisierten 16-Gang-Getriebe von Mercedes.

(c) www.hadel.net

Für den 610- und 650-PS-Motor gibt es ein vollautomatisches 7-Gang-Getriebe von Allison.

(c) www.hadel.net

Das maximale technische Fahrzeuggewicht liegt bei 80 Tonnen.

(c) www.hadel.net

Am Heck ist eine 170-Tonnen-Kupplung Typ 56E von Rockinger.

(c) www.hadel.net

Für das komplette Gespann liegt das Gewichtslimit bei 250 Tonnen.

(c) www.hadel.net

Auf den Hinterachsen drehen sich Michelin-Gummis im Format 875 / 65 R 29.

(c) www.hadel.net

Da der Durst im schweren Gelände nicht ganz unerheblich ist, wurden zwei Tanks verbaut.

(c) www.hadel.net

Für den Notfall ist ein Reserverad an Bord.

(c) www.hadel.net

Das Fahrerhaus ist stahlgefedert gelagert und verfügt über ein Komfortbett, Klimaanlage usw.

(c) www.hadel.net

Besonders von vorne fällt die wuchtige Breite von 3,5 Metern gut ins Auge.

(c) www.hadel.net

Auf beiden Seiten des Fahrerhauses ist Platz genug für einen breiten Laufsteg.

(c) www.hadel.net

Die Scheinwerfer stammen vom aktuellen Actros MP4 (Modell 2012) und
verleihen dem Truck eine markante Optik.

(c) www.hadel.net

Auch der Kühlergrill erinnert sofort an das neue Mercedes-Design.

(c) www.hadel.net

Allerdings wurde hier gut getrickst, denn das Fahrerhaus stammt noch vom Vorgänger.

(c) www.hadel.net

Bleibt abzuwarten, wo die neuen Heavy Mover im Einsatz zu sehen sein werden.

(c) www.hadel.net

Der Besuch in Hannover lohnt immer, also schonmal den nächsten Termin vormerken!

VonBisOrtInfo
September 2018
27.09.201804.10.2018Hannover67. IAA Nutzfahrzeuge

Zu den Messe-Neuheiten von 2016...
Alle Angaben ohne Gewähr.

Auch in Frankreich entstehen Exoten: Nicolas Tractomas TR10x10 D100



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!