Vorstellung Nicolas Tractomas TR10x10 D100 für Rotran    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Vier Schwerlast-Zugmaschinen für Südafrika

 

Technische Daten : Tractomas TR10x10 D100

 

(c) www.hadel.net

Am 28.10.2005 fand bei Nicolas zur offiziellen Vorstellung der vier neuen Zugmaschinen vom Typ Tractomas TR10x10 D100 ein Tag der Offenen Tür statt.

(c) www.hadel.net

Zwei Zugmaschinen waren bereits komplett fertig und standen zur Besichtigung auf dem Hof.

(c) www.hadel.net

Die Sonderanfertigungen kommen auf ein Leergewicht von 40 Tonnen.

(c) www.hadel.net

Die Kupplung ist ein fester Bestandteil des Rahmens und kann so wesentlich mehr aushalten.

(c) www.hadel.net

Das maximale Gesamtzuggewicht liegt bei 600 Tonnen.

(c) www.hadel.net

Vollgetankt und mit Ballast bestückt, wiegt der Tractomas 71 Tonnen.

(c) www.hadel.net

Und wem die Fotos noch nicht reichen, der kann hier eine Vorbeifahrt einer Tractomas-Zugmaschine als MPG-Video (ca. 4,7 MB) herunterladen.

(c) www.hadel.net

Die Fahrzeuglänge beträgt 12,62 Meter.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Als Fahrerhaus wird eine Kabine vom Renault Premium verbaut.

(c) www.hadel.net

Alle vier Tractomas sind als Rechtslenker ausgelegt.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

Jede Zugmaschine hat einen eigenen Namen bekommen.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

Namensgeber sind vier Kraftwerke des südafrikanischen Energieversorgers Eskom,
für den die Zugmaschinen meistens unterwegs sein werden.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Beim Blick in das Fahrerhaus fällt sofort auf, daß es kein Kupplungspedal gibt.


Links neben dem Tacho gibt es einige Kontrollanzeigen, die im Störfall schnell anzeigen, wo ein Problem entstehen könnte.

(c) www.hadel.net

Das Getriebe von Dana Clark verfügt über 8 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgänge.


Das maximale Motordrehmoment von 3460 Newtonmetern wird über eine Wandler- schaltkupplung auf alle fünf Achsen verteilt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Unter der Renault Premium Kabine arbeitet der Motor mit 900 PS.


Die Motorkühlung erstreckt sich fast über die gesamte, dafür nutzbare Höhe der Fahrzeugfront.

(c) www.hadel.net

Der Caterpillar-Motor mit rund 27 Litern Hubraum braucht reichlich Platz
und ist direkt hinter dem Kühlsystem platziert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Im Schwerlastturm sind drei große Kühler für die Getriebe-/Kupplungseinheit montiert.

(c) www.hadel.net

Da es meistens nur über Schotter- und Sandpisten geht, sind Reservereifen unverzichtbar.

(c) www.hadel.net

Damit die schweren Pneus sicher gelagert und abgesetzt werden können, hat jede Zugmaschine eine Hebevorrichtung für zwei Reifen vor der Ballastpritsche.

(c) www.hadel.net

So werden die Reifen neben der Zugmaschine abgesetzt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

 Trennlinie 

 

Die Transporte am 2.11.2005

(c) www.hadel.net

Auf den letzten vier Fotos sind die Transporte zum Hafen von Le Havre, die von den Speditionen Capelle und Premat durchgeführt wurden, zu sehen.

(c) www.hadel.net

Das Gewicht liegt bei 40 Tonnen, aber die Überbreite macht Sondertransporte notwendig.

(c) www.hadel.net

Die Ballastpritschen und Gewichte folgen später auf weiteren Transporten.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zum Gegenstück auf europäischen Straßen - MAN 48.792 von Felbermayr...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!