Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Unimog Erlkönig im Frühjahr 2011

Veröffentlicht am 08.04.2011

Unterwegs in Schnee und Eis

Fotos von CarPix

(c) www.hadel.net

Im Frühjahr 2011 wurde in Schweden auf den bekannten Pfaden der PKW-Erlkönige unter frostigen Bedingungen der Nachfolger oder die Facelift-Version der Baureihe 405 getestet.

(c) www.hadel.net

Das Kennzeichen verrät schon, wie die neue Baureihe wohl heissen könnte smilie.
Respekt - soviel Detailverliebtheit sieht man selten bei Erprobungsträgern!

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die Form wird allerdings noch gut unter dem "Brotkasten-Design" versteckt.

(c) www.hadel.net

Die facegeliftete Baureihe 405 wird wohl weiterhin die Modelle U 300 bis U 500 umfassen.
Die auffällige Verkleidung an der Seite könnte eine Neuerung im Antriebsstrang verstecken.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die oben angebrachten Scheibenwischer dienen wohl hauptsächlich dazu die provisorische Motorhaube an der Frontscheibe abschliessen zu lassen und so Einblicke darunter zu verhindern. Denn wie auch beim Actros MP3-Nachfolger und dem neuen Axor werden mit Sicherheit neue Motoren zum Einsatz kommen, die dem Euro6-Standard entsprechen.

(c) www.hadel.net

Zu den kleinen Kühlern am Heck erreichten mich aufklärende Emails - vielen Dank dafür!


Auf Wunsch gibt es schon seit Jahren einen hydrostatischen Antrieb, der sogar extremen Kriechgang mit bis zu 200 Metern pro Stunde ermöglicht. Auch für den Betrieb verschiedener Geräte, wie Böschungsmäher oder Leitpfostenreiniger, ist ein hydraulischer Antrieb vorhanden. Also nix Neues.

(c) www.hadel.net

Ich habe eine Menge gelernt und danke den Schreibern, die mich korrigiert haben!