Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes Neuheiten und Premieren auf der IAA 2004

Zwei aktualisierte Modellreihen

(c) www.hadel.net

Wieder mit großer Bühne präsentierte Mercedes wie auch schon 2002
die neuen Modelle in leuchtendem Rot.

(c) www.hadel.net

Natürlich haben sich auch reichlich Medienvertreter, wie z.B. hier das Team von
N24-Transportwelt bei Mercedes umgesehen, denn es gibt viel Neues.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die erste Premiere ist der neue Atego, der mit runderen Linien dem Actros Facelift angepasst wurde.




Besonderheit sind die Blinker, die jetzt nicht mehr in gelb im Kühlergrill leuchten, sondern sich hinter weißen Gläsern verstecken, aber immer noch relativ hoch angebracht sind.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Das Cockpit ist wie mercedes-üblich aufge- räumt und übersichtlich gestaltet, aber nicht besonders aufregend.

(c) www.hadel.net

Sogar ein Feuerwehr-Atego mit Mannschaftkabine ist schon lieferbar.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die größte Neuheit ist der neue Axor, der in der zweiten Generation wie bisher als bekannter Sattelschlepper lieferbar.





Speziell die Ausführung mit Koffer- und Pritschenfahrgestell oder sogar als Bau- fahrzeug sind absolut neu und nicht unbedingt zu erwarten gewesen.

(c) www.hadel.net

Die bisher einzige Version des Axor als Sattelzugmaschine.