Mercedes Axor Versuchs-Fahrzeug    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Wieder vorher erwischt smilie

 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Das ist der neue Mercedes Axor, auch wenn dieses Erprobungsfahrzeug noch mit dem Atego-Logo beschriftet ist.

Im Gegensatz zu Atego sind die Blinker im Stoßfänger, denn dieser ist komplett vom Actros übernommen. Die Fahrerkabine entspricht im Groben der Atego-Hütte. Nur die verbreiterten Radkästen mit aufge- setzten Blinkern sind neu. Auch hat dieses Fahrzeug, obwohl es kleiner ist wie der große Actros, drei Stufen.

Vorgestellt wird der Axor im Herbst 2001 und ab Anfang 2002 erfolgt die Aus- lieferung. Die Fotos entstanden schon am 3.8.2001!

(c) www.hadel.net

Die neue Baureihe wird ausschließlich als Sattelzugmaschine (18 Tonnen Gesamt- gewicht) angeboten (derzeitiger Stand).



Als Motorisierung wird ein 12Liter- Reihen-6-Zylinder (OM 457 LA) mit drei Leistungsstufen 260 kW (353 PS), 295 kW (401 PS) und 315 kW (428 PS) zur Verfügung stehen.

(c) www.hadel.net

Das Neungang-Getriebe mit MPS ent- stammt dem Bus-Programm von Mercedes, dieses wird aber auch schon in der südamerikanischen LKW-Produktion verwendet.

(c) www.hadel.net

Der LKW ist rundrum mit Scheiben- bremsen ausgestattet und verfügt als Neuheit über die optionale Motorbremse "Turbobrake". In Folge eines gezielt erzeugten Motorgegendrucks entsteht über den verbundenen Turboladerverdichter ein großer Luftdurchsatz im Motor, der praktisch eine Verdoppelung der Motor- bremsleistung bewirkt.

(c) www.hadel.net

Der Axor wird serienmäßig mit dem Fernfahrerhaus mit 2.250 mm Außenlänge ausgestattet.




Zur Wahl stehen die Normaldach- ausführung mit 1.510 mm Innenhöhe bzw. die Hochdachausführung mit 1.910 mm Innenhöhe.

(c) www.hadel.net

Die ersten Axor mit richtigem Schriftzug kamen im Frühjahr 2002 auf den Markt.




Also waren wir wieder mal viel schneller, denn wir zeigten diesen Axor schon seit dem 3. August 2001!

Hier geht es zum Werbefahrzeug des Mercedes Axor nach Verkaufsstart...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!