Mercedes Antos Premiere auf der IAA 2012    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Der Nachfolger

 

(c) www.hadel.net

Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2012 präsentierte Mercedes den Neuen für den Verteilerverkehr.

(c) www.hadel.net

Natürlich gibt es für den Axor-Nachfolger auch neue Motoren, die Euro6-Norm entsprechen.

(c) www.hadel.net

Einfachstes Unterscheidungsmerkmal in der Frontansicht sind die anderen Scheinwerfer.

(c) www.hadel.net

Der Antos ist eine komplette Neuentwicklung.

(c) www.hadel.net

Zu haben ist der Neue als Sattelzugmaschine und Pritschenwagen mit 67 unterschiedlichen Radständen und Achsabständen zwischen 2650 und 6700 mm.

(c) www.hadel.net

Die Variante "Volumer" verfügt über einen niedrigen Rahmen mit einer Höhe von 880 mm.

(c) www.hadel.net

Die "Loader-Variante" hat ein besonders geringes Leergewicht.

(c) www.hadel.net

Neu sind vermutlich auch so groß ausgeschnittene Kotflügel ab Werk smilie.

(c) www.hadel.net

Das lange Fahrerhaus ´des Antos ist rund 2 Meter lang, das kurze 1,7 Meter.

(c) www.hadel.net

Die Fahrzeuge mit niedrigem Rahmen sind ideal für Koffer- und Pritschenaufbauten.

(c) www.hadel.net

Dieser Dreiachser sieht sehr nach einem Getränketransporter aus.

(c) www.hadel.net

Doch nun ein Blick in das neue Fahrerhaus.

(c) www.hadel.net

Schon beim Einstieg strahlt dem Fahrer das Markenlogo entgegen.

(c) www.hadel.net

Auch wenn die Ergonomie vom Actros übernommen wurde, sieht es wesentlich schlichter aus.

(c) www.hadel.net

Grauer Kunststoff dominiert den Arbeitsplatz des Fahrers.

(c) www.hadel.net

Selbst gegen Aufpreis wird hier kein Wurzelholz Einzug halten.

(c) www.hadel.net

Der Drehzahlmesser verrät, daß der Motor bei rund 1000 Touren am effektivsten ist.

(c) www.hadel.net

Die Schalterleisten und das Multifunktionsdisplay wirken ebenfalls eher einfach.

(c) www.hadel.net

Für die Pritschenfahrzeuge gibt es Motorern zwischen 238 PS und 510 PS.

(c) www.hadel.net

Sattelzugmaschinen können mit Motoren zwischen 320 PS und 510 PS ausgestattet werden.

(c) www.hadel.net

Der Besuch in Hannover lohnt immer, also schonmal den nächsten Termin vormerken!

VonBisOrtInfo
September 2018
27.09.201804.10.2018Hannover67. IAA Nutzfahrzeuge

Zu den Messe-Neuheiten von 2016...
Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Euro-Norm 6 war auch bei MAN ein wichtiges IAA-Thema...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!