Mercedes Actros SLT 4163 Titan Premiere auf der IAA    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Ein echter Titan!

 

(c) www.hadel.net

Auf der IAA 2014 gab es auf einem Außengelände zwei besondere Exponate von Mercedes.

(c) www.hadel.net

Der Schriftzug an sich verrät noch nicht die wirkliche Besonderheit des Trucks.

(c) www.hadel.net

Zumindest der weiße Actros SLT versteckt seine Besonderheiten aus diesem Blickwinkel.

(c) www.hadel.net

Der kurze Radstand erinnert an die MP3-Vierachser,
die bei einigen Speditionen, speziell in Deutschland, im Einsatz sind.

(c) www.hadel.net

Das große BigSpace-Fahrerhaus bietet dem Fahrer auf jeden Fall ausreichend Platz.

(c) www.hadel.net

Als Motor dient auch hier der Reihensechszylinder mit 625 PS aus 15,6 Litern Hubraum.

(c) www.hadel.net

Ach ja, mit der neuen Actros- und Arocs-Generation hat Mercedes die Produktion der Schwerlast-Zugmaschinen in das französische Molsheim verlagert.

(c) www.hadel.net

Zuvor wurden diese bei Titan im Schwabenland gefertigt.

(c) www.hadel.net

Doch bei diesem Actros-SLT ist wieder alles anders, wie normalerweise smilie.

(c) www.hadel.net

Beim Vergleich mit dem Arocs-SLT-Erlkönig aus dem Sommer 2013 fallen im Schwerlastturm hinter dem Fahrerhaus auf Anhieb etliche Unterschiede auf.

(c) www.hadel.net

Irgendwie gibt es hier viel mehr Staufächer, als erwartet.

(c) www.hadel.net

Doch woher kommt dieser unerwartete Freiraum im Schwerlastturm?

(c) www.hadel.net

Auf der rechten Seite fehlen die großen Kühler,
die ihre heiße Abluft durch die Öffnung in der Seitenverkleidung blasen.

(c) www.hadel.net

Am auffälligsten dürfte aber der Bereich oben in der Mitte des Turms sein.

(c) www.hadel.net

Der Endtopf hängt jetzt direkt unter den Druckkesseln in fast 4 Metern Höhe.

(c) www.hadel.net

Die fehlende, große Kühlereinheit macht klar,
daß hier keine hydraulische Kupplung im Einsatz ist.

(c) www.hadel.net

Stattdessen ist hier ein normales 16-Gang-Getriebe mit manueller Kupplung verbaut.

(c) www.hadel.net

Immerhin ist dieser Vierachser für ein Gesamtzuggewicht von bis zu 120 Tonnen zugelassen.

(c) www.hadel.net

Der Dieseltank fasst 900 Liter.

(c) www.hadel.net

Dieser kompakte Actros SLT hat einen Radstand von nur 3300 mm.

(c) www.hadel.net

Auf Wunsch gibt es eine Schwerlastkupplung vorne und/oder hinten.

(c) www.hadel.net

Das rechte Windleitblech trägt zwar das Muster der Belüftungslamellen,
allerdings sind diese ohne Öffungsschlitze!

(c) www.hadel.net

Somit wurde hier ein spezielles Formteil für diesen Titan angefertigt!

(c) www.hadel.net

Die 8-Tonnen-Vorlaufachse ist luftgefedert und hydraulisch gelenkt.

(c) www.hadel.net

Und wie bereits angedeutet: Dieser Titan wurde auf Wunsch verschiedener namhafter Speditionen entwickelt und wird wirklich bei Titan in Sulzbach gebaut!

(c) www.hadel.net

Der Besuch in Hannover lohnt immer, also schonmal den nächsten Termin vormerken!

VonBisOrtInfo
September 2018
27.09.201804.10.2018Hannover67. IAA Nutzfahrzeuge

Zu den Messe-Neuheiten von 2016...
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier wurde die neue Technik des normalen Mercedes SLT getestet...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!