Mercedes Actros 4153 Wiesbauer    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Windleitbleche und nur wenig dahinter

 

Technische Daten : Mercedes Actros Titan 4153 S

 

(c) www.hadel.net

Bereits auf der Nutzfahrzeug-IAA 2002 wurde der Actros mit der 609 PS-Motorisierung und den Windleitblechen vorgestellt. Die Wiesbauer-Actros sieht allerdings nur auf den ersten Blick wie eine richtig große Schwerlast-Zugmaschine aus.

(c) www.hadel.net

Die Seitenbleche verstecken den Schwerlastturm in der Seitenansicht.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Doch in der Seitenansicht fällt ein entscheidendes Detail auf:
Anstelle des Zusatzkühlers ist hier nur ein Staufach montiert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Hier fehlt also die Wandlerschaltkupplung WSK400.

(c) www.hadel.net

Durch das kurze Fahrgestell ist vor der zweiten Achse nur wenig Platz.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Vorn ist keine Schwerlaststoßstange oder Registerkupplung für den Schubbetrieb.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Und hier die Fortsetzung mit über 600 PS - Actros Titan MP2 von Morschhäuser...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!