Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes Actros 3335 Doppelkabine

Mehrsitzer selbstgemacht?

(c) www.hadel.net

Im August 2005 kam dieses "Grundgerät" in Bremerhaven zur Verschiffung an.

(c) www.hadel.net

Mögliche Aufbauten wären Geräte- oder Leiterwagen der Feuerwehr,
ähnlich wie bei diesem Fahrzeug.

(c) www.hadel.net

Leider ist der Hersteller dieser Doppelkabine unbekannt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Um dem Mehrgewicht der verlängerten Kabine Rechnung zu tragen,
sind die zusätzliche Stoßdämpfer an der Rückwand montiert worden.

(c) www.hadel.net

Für die Überführung müssen alle Achsen mit Radkästen geschützt sein.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Diese Radkästen sind schon für die verschiedensten Fahrgestelle mit entsprechenden Öffnungen vorbereitet und können so immer wieder verwendet werden.

(c) www.hadel.net

Der Aufstieg zu den hinteren Plätzen ist auf der Fahrerseite durch den Auspufftopf eingeengt.

(c) www.hadel.net

Die "Nahtstelle" der beiden Kabinenteile im Detail.

(c) www.hadel.net

Um Federweg für das Fahrerhaus zu haben, ist hier etwas Abstand zum Radkasten nötig.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Im Dachbereich mußte der Schnitt weiter vorn erfolgen,
damit die obere Rundung herausgeschnitten werden konnte.

(c) www.hadel.net