MAN TGX 41.680 auf der IAA 2008 (94X-Reihe)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Wie definiert man Leistung?

 

Technische Daten : MAN TGX 41.680 8x4/4 BBS

 

(c) www.hadel.net

Auf der IAA 2008 zeigte MAN den aktuellen Top-Schwerlast-Truck in leuchtendem Orange.

(c) www.hadel.net

Mit 680 PS führt MAN damit derzeit den PS-Wettstreit klar an.

(c) www.hadel.net

Das genutzte Drehmoment für den Antrieb liegt aber nur bei 2700 Nm.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

In der Gewichtsklasse bis 250 Tonnen maximal zulässiges Zuggewicht liegt Mercedes mit dem neuen Actros MP3 SLT, der 3000 Nm an die Antriebsachsen weitergibt klar vorn.




Volvo liegt drehmomentmäßig noch etwas höher mit dem Volvo FH 16 mit 660 PS, dieser ist allerdings nur bis maximal 200 Tonnen Gesamt- zuggewicht zugelassen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Bei Sattelzugmaschinen ohne Wandlerschalt-Kupplung, wie diesem MAN TGX 18.680, liegt das maximale Drehmoment ebenfalls bei 3000 Nm. Für die Schwerlastzugmaschinen muß diese Kraft leider elek- tronisch limitiert werden.

(c) www.hadel.net

Erstmals vorgestellt wurde die neue TGX-Baureihe auf der TERTS 2007 in Amsterdam.

(c) www.hadel.net

Die Einhaltung der Euro5-Norm wird durch Ad-Blue und einen SCR-Kat erreicht.

(c) www.hadel.net

Für den schweren Zugbetrieb ist eine Anhängerkupplung am Heck angebracht.

(c) www.hadel.net

Durch die andere Abgasführung sah der Vorgänger wesentlich imposanter aus.

(c) www.hadel.net

Zum Schluß die wichtigste Info für die Nummernsammler: 94X0019.

(c) www.hadel.net

Natürlich ist diese Baureihe auch schon im Einsatz...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!