Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


MAN TGX 41.540 von TAG (Polen)

Veröffentlicht am 13.09.2013

Warten auf die Fähre

(c) www.hadel.net

Im Sommer 2013 wartete dieses Gespann auf dem Parkplatz des Cuxport.

(c) www.hadel.net

Die vierachsige Zugmaschine hatte ein Tiefbett mit einem Trafo gesattelt.

(c) www.hadel.net

Der 540PS-Motor treibt die hinteren beiden Achsen an.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Bis es auf die Fähre nach England ging, gab es noch einige Zeit zu überbrücken.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Insgesamt waren an dem TGX 41.540 keine umfangreichen Änderungen zu erkennen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Alles entspricht dem werksseitigen Auslieferungszustand der Schwerlastzugmaschine.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der Goldhoferauflieger wirkt absolut neuwertig und unbenutzt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Und das Kennzeichen verrät es: Es handelt sich um ein Vorführgerät aus Memmingen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die zwei Achsen vor dem Tiefbett sorgen für absolut gleichmäßige Gewichtsverteilung.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auch auf dieser Seite sind keine weiteren Staufächer oder andere Anpassungen zu finden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Insgesamt ein topgepflegtes Gespann,
welches aber auch noch nicht so viele Kilometer auf der Uhr zu haben scheint.

(c) www.hadel.net