MAN TGX 41.540 von Torben Rafn    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Warten auf den Einsatz

 

(c) www.hadel.net

Ende Oktober wartete dieses Gespann auf seinen Einsatz.

(c) www.hadel.net

Eigentlich sollte auf dem Auflieger ein Turmsegment einer demontierten Windkraftanlage von Cuxhaven nach Neuenwalde gefahren werden.

(c) www.hadel.net

Allerdings machte die Technik einen Strich durch die Rechnung.

(c) www.hadel.net

Und so wurden im ersten Konvoi nur ein Turmsegment und die Nabe transportiert.

(c) www.hadel.net

Optisch ist diese Zugmaschine allerdings ein echter Leckerbissen.

(c) www.hadel.net

Die vollverkleideten Türme hinter dem Fahrerhaus sind schon fast zum Markenzeichen der rot-beigen Dänen geworden.

(c) www.hadel.net

Solche Sichtblenden findet man nur selten bei umgebauten Trucks.

(c) www.hadel.net

Bei einigen Zugmaschinen wurde sogar das Fahrerhaus vergrößert, damit die Fahrer etwas mehr Komfort auf den langen Reisen quer durch Europa und Skandinavien haben.

(c) www.hadel.net

Natürlich verfügt der MAN TGX 41.540 über eine Aufnahme für eine zusätzliche Achse.

(c) www.hadel.net

Oberhalb des Tanks sid viele Staufächer in den Turm eingepasst worden.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

An der Spitze trohnt eine Listleiste mit zusätzliche Strahlern und doppelt ausgeführten Rückleuchten mit Blinkern usw.

(c) www.hadel.net

Der AdBlue-Tank ist als einziges Bauteil von der Seite aus zu erkennen.

(c) www.hadel.net

Auch wenn der erste geplante Einsatz nicht geklappt hat,
der nächste ist terminiert und wird vermutlich auch bald auf unserern Seiten zu sehen sein.

(c) www.hadel.net

Schon seit etlichen Jahren sehen die Zugmaschinen von Toben Rafn klasse aus...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!