Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


MAN TGX 41.540 von Autogruas Lamancha

Veröffentlicht am 15.07.2016

Ein Spanier!

(c) www.hadel.net

Im Sommer 2016 machte dieses Gespann in der Nähe von Bremerhaven Station.

(c) www.hadel.net

Entweder suchte man an der Küste noch Freiwillige oder im südlichen Europa hat man einfach viel mehr Vertrauen zu seinen Mitmenschen smilie.

(c) www.hadel.net

Geladen war ein Turmsegment einer Windkraftanlage, die demontiert worden war.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Auffälligstes Merkmal ist die kleine Kabine, die nur wenig Platz bietet.

(c) www.hadel.net

Auch ansonsten sieht die Ausstattung ziemlich begrenzt aus.

(c) www.hadel.net

Hinter dem Tank kann man normalerweise aufsteigen, um die Zugmaschine mit den Versorgungsleitungen des Aufliegers zu verbinden.

(c) www.hadel.net

Das scheint hier alles etwas anders zu sein.

(c) www.hadel.net

Für alle Fans von Nummern hier die magische Zahlenkolonne: 86X 0052.

(c) www.hadel.net

Am Heck gibt es keine Anhängerkupplung für den Betrieb mit Ballastpritsche.

(c) www.hadel.net

Der Catwalk wird durch ein längliches Staufach blockiert.

(c) www.hadel.net

"Wenig ergonomisch" war der erste Gedanke, als ich mir dies genauer anschaute.

(c) www.hadel.net

Im Vergleich zu deutschen Vierachsern fallen die fehlenden Zusatzstrahler auf.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Vom heimischen Albacete in Spanien war der MAN immerhin rund 2400 Kilometer entfernt.

(c) www.hadel.net

Es waren aber noch einige Dreiachser von Autogruas Lamancha dabei.

(c) www.hadel.net

Leider hatte der Zahn der Zeit schon deutlich sichtbar am TGX 41.540 genagt.

(c) www.hadel.net

Über diesen schmalen Tritt muss man jetzt das Anschlußfeld erreichen.

(c) www.hadel.net

Bei den Temperaturen aus meiner Sicht fast unvorstellbar heutzutage:

(c) www.hadel.net

Der Truck hat scheinbar nichtmal eine Standklimaanlage - so machen Pausen keinen Spaß.

(c) www.hadel.net

Das reicht nichtmal für die kleine Katzenwäsche, oder?

(c) www.hadel.net