Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


MAN TGA 41.530 und TGA 41.480 Max Wild

Dreimal gleich? Nicht ganz smilie

Baujahr: 2003

Motorart: R6 D2876
LF 13 - 530 PS
LF 12 - 480 PS

Hubraum: 12816 ccm

Leistung: 530 PS / 390 KW

max. Drehmoment: 1900 Newtonmeter

Getriebe: 16-Gang manuell ZF 16S221
optional 12 Gang MAN Tipmatic ccm

Bereifung vorn: 385 / 55 R 22.5

Bereifung hinten: 315 / 70 R 22.5

Angetriebene Achsen: beide Hinterachsen

Anzahl Achsen: Achsformel 8x4/4:
4 Achsen davon 2 gelenkt und 2 angetrieben
Radstand: 1825 + 1350 + 1400 mm

zulässiges Gesamtzuggewicht: 160

Türen: 2

Sitzplätze: 2 Komfortsitze + 2 Schlafliegen

Besonderheiten: zusätzlicher 300 Liter Kraftstofftank
oberhalb des 970 Liter-Tanks

Abmessungen: 7025x2490x3242 mm

(c) www.hadel.net

Gerade beim Transport von Baumaschinen sind aktuell immer häufiger die “leichten” Schwer- lastzugmaschinen anzutreffen. Hier einige neue Exemplare aus dem Fuhrpark von Max Wild.

(c) www.hadel.net

Der erste TGA bei der Auslieferung eines Liebherr-Baggers ist mit 530PS-Motor ausgestattet.

(c) www.hadel.net

Bei den kleineren 160-Tonnen-Zugmaschinen wird gern der kurze Radstand zwischen der ersten und zweiten Achse gewählt, damit besser rangiert werden kann.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auffällig ist hier der zusätzliche 300-Liter-Kraftstofftank, der auf der rechten Seite,
oberhalb des großen 970-Liter-Haupttanks verbaut ist.

(c) www.hadel.net

Die leistungsschwächste Schwerlast-TGA

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die drei hier gezeigten TGA sind von der Bauart und Bestückung der Türme hinter der
Kabine identisch. Diese ist jedoch mit dem kleinsten Motor mit 480 PS bestückt.

(c) www.hadel.net

Eine weitere 530 PS - Zugmaschine

(c) www.hadel.net

Zum Abschluß noch eine weitere Zugmaschine bei der Bagger-Auslieferung in Bremerhaven.

(c) www.hadel.net