Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


MAN TGA 41.530 Mammoet

Veröffentlicht am 14.12.2012

Halbe Höhe

(c) www.hadel.net

Im Sommer 2012 entdeckte ich im niederländischen Eemshaven dieses Gespann.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auffällig an diesem MAN TGA 41.530 ist das Fahrerhaus.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Ab Werk ist der Platz über dem Kraftstofftank unverbaut.

(c) www.hadel.net

Bei dieser Zugmaschine hingegen wurden große Staufächer montiert.

(c) www.hadel.net

Für Kleinteile wurden zusätzliche, offene Mulden auf die hinteren Kotflügel gesetzt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Da der Transport nicht auf öffentliche Straßen rollte,
musste nur auf das technisch mögliche Maximalgewicht geachtet werden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der kleine Tank in der Mitte zwischen den Staufächern dient zum Betanken.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Zwischen Endtopf und Vorlaufachse passte noch ein weiteres Staufach.

(c) www.hadel.net
Anzeige:
(c) www.hadel.net