Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


MAN TGA 41.660 Knoll-Transport

Die 49. der Baureihe H95

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Abgesehen vom Logo auf dem großen Kühlergrill unterscheiden sich die 660PS-Baureihen von MAN und ÖAF nicht.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Das Staufach auf der rechten Seite wird meist vom Händler angebracht und gehört nicht zur Serienausstattung.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der weit nach hinten geschobene Sattelteller zeigt es:
Der Auflieger ist eigentlich nur für dreiachsige Zugmaschinen geeignet.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Interessant ist die angepasste, wesentlich größere Trittfläche, die nicht mehr über die Stolperstufe der Serienausführung verfügt.

Die Sattelplatte ist kardanisch gelagert. Gerade bei Transporten auf Baustellen oder sehr unebenen Fahrbahnen können so die Verschränkungen zwischen Zugmaschine und Auflieger wesentlich besser ausgeglichen werden.

www.hadel.net

Leider ist der Frontstoßfänger nicht in Wagenfarbe lackiert worden, sodaß der graue Kunststoff die Optik doch etwas stört.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net