Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


MAN FE 600 A 4achs Prangl

Eine 4achs-Zugmaschine von Prangl

Baujahr: 1999

Motorart: V10 Bi-Turbo Euro-II

Hubraum: 18273 ccm

Leistung: 600 PS / 441 KW

max. Drehmoment: 2700 ccm

Getriebe: 16-Gang manuell ZF 16S251 mit WSK 440 ccm

Bereifung: 315/80R22.5 auf Felge 22.5x9.00

Angetriebene Achsen: auf beide AP Hinterachsen

Anzahl Achsen: Achsformel 8x4/4:
4 Achsen davon 2 gelenkt und 2 angetrieben
Radstand: 2500 + 1350 + 1400 mm

zulässiges Gesamtzuggewicht: 250

Türen: 2

Sitzplätze: 2 Komfortsitze

Abmessungen: 7700x2490x3242 mm

(c) www.hadel.net

Selbst in den hohen Norden verschlägt es desöfteren die Fahrzeuge der Firma Prangl nach Bremerhaven. Diesmal eine MAN FE 600 A, derzeit noch die akuelle Serienschwerlast- Zugmaschine von MAN, auch wenn die drei Vorserien-TGA (wie auf der IAA 2002 vorgestellt) schon bei den Firmen im Alltagsversuch fahren.

(c) www.hadel.net

Die Leistung von 600 PS ist derzeit für Schwerlast-Zugmaschinen mit WSK die obere Grenze, wenn man vom kommenden TGA absieht.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Rundumleuchten als Warnbalken sind auf deutschen Straßen nur selten zu sehen.

(c) www.hadel.net

Hier wie gewohnt, der offene Turm mit den zwei hochgeführten Auspuffrohen,
meist jedoch in gerader Ausführung, nicht wie hier gewinkelt.

(c) www.hadel.net