Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


MAN FE 600 A 4achs Prangl

Eine 4achs-Zugmaschine von Prangl

Baujahr: 1999

Motorart: V10 Bi-Turbo Euro-II

Hubraum: 18273 ccm

Leistung: 600 PS / 441 KW

max. Drehmoment: 2700 Newtonmeter

Getriebe: 16-Gang manuell ZF 16S251 mit WSK 440 ccm

Bereifung: 315/80R22.5 auf Felge 22.5x9.00

Angetriebene Achsen: auf beide AP Hinterachsen

Anzahl Achsen: Achsformel 8x4/4:
4 Achsen davon 2 gelenkt und 2 angetrieben
Radstand: 2500 + 1350 + 1400 mm

zulässiges Gesamtzuggewicht: 250

Türen: 2

Sitzplätze: 2 Komfortsitze

Abmessungen: 7700x2490x3242 mm

(c) www.hadel.net

Selbst in den hohen Norden verschlägt es desöfteren die Fahrzeuge der Firma Prangl nach Bremerhaven. Diesmal eine MAN FE 600 A, derzeit noch die akuelle Serienschwerlast- Zugmaschine von MAN, auch wenn die drei Vorserien-TGA (wie auf der IAA 2002 vorgestellt) schon bei den Firmen im Alltagsversuch fahren.

(c) www.hadel.net

Die Leistung von 600 PS ist derzeit für Schwerlast-Zugmaschinen mit WSK die obere Grenze, wenn man vom kommenden TGA absieht.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Rundumleuchten als Warnbalken sind auf deutschen Straßen nur selten zu sehen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Hier wie gewohnt, der offene Turm mit den zwei hochgeführten Auspuffrohen,
meist jedoch in gerader Ausführung, nicht wie hier gewinkelt.

(c) www.hadel.net