MAN FE 600 A 4achs Prangl    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Eine 4achs-Zugmaschine von Prangl

 

Technische Daten : MAN/ÖAF FE600A 41.604 DFVS E95

 

(c) www.hadel.net

Selbst in den hohen Norden verschlägt es desöfteren die Fahrzeuge der Firma Prangl nach Bremerhaven. Diesmal eine MAN FE 600 A, derzeit noch die akuelle Serienschwerlast- Zugmaschine von MAN, auch wenn die drei Vorserien-TGA (wie auf der IAA 2002 vorgestellt) schon bei den Firmen im Alltagsversuch fahren.

(c) www.hadel.net

Die Leistung von 600 PS ist derzeit für Schwerlast-Zugmaschinen mit WSK die obere Grenze, wenn man vom kommenden TGA absieht.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Rundumleuchten als Warnbalken sind auf deutschen Straßen nur selten zu sehen.

(c) www.hadel.net

Hier wie gewohnt, der offene Turm mit den zwei hochgeführten Auspuffrohen,
meist jedoch in gerader Ausführung, nicht wie hier gewinkelt.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zu einem anderen Schwerlast-Truck von Prangl...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!