Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


MAN F2000 41.604 8x6 von Piatti

Veröffentlicht am 26.02.2010

Schweizer Küstentrip

(c) www.hadel.net

Zwar nicht mehr brandneu aber trotzdem noch technisch interessant, ist dieser MAN F2000.

(c) www.hadel.net

Aus Dietlikon in der Schweiz kam dieser MAN 41.604 von Piatti nach Bremerhaven.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Doch die zusätzlich angetriebene Vorderachse ist eindeutig kein Standard
bei vierachsigen Schwerlastzugmaschinen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Der Radstand mit dem zusätzlichen Platz zwischen der Vorlauf- und den Hinterachsen verlängert das Fahrzeug über das übliche Maß hinaus.

(c) www.hadel.net

Der Schwerlastturm wurde mit vielen Zusatzscheinwerfern ausgerüstet.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Unterhalb der Auspuffend- rohre, zwischen Vorder- und Vorlaufachse ist der große Zusatzkühler versteckt.



Zwei Lüfter sorgen auch bei niedrigen Geschwindigkeiten für den notwendigen Luftstrom.

(c) www.hadel.net

Auf der Fahrerseite reichte der Platz zwischen den ersten beiden Achsen für ein Staufach.

(c) www.hadel.net

Für gute Sicht nach vorn sorgen vier Strahler vor dem Hochdach.

(c) www.hadel.net

Um Steinschlag keine Chance zu geben, sind die Scheinwerfer durch Gitter geschützt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Durch die Kupplung am Heck ist auch der Einsatz mit Ballastpritsche und Anhänger möglich.

(c) www.hadel.net