Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


MAN Europa-Truck 2004 Spedition Ehmer

Kreative, neue Ideen

Baujahr: 2004

Motorart: R6 mit Turboaufladung und Ladeluftkühlung aus der Baureihe D 2876
mit Common Rail Einspritz-Technik

Hubraum: 12816 ccm

Leistung: 530 PS / 390 KW

max. Drehmoment: 2400 Newtonmeter

Getriebe: ZF 16S 221- 16 Gang Schalt-Getriebe oder automatisches MAN Tipmatic-Getriebe mit 12 Gangstufen ccm

Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h

Bereifung: 315/70 R22,5 auf Felgen 22,5 x 9.00

Angetriebene Achsen: Heckantrieb

zulässiges Gesamtzuggewicht: 40

Leergewicht: 7250 Kilogramm

maximale Zuladung: 11750 Kilogramm

Türen: 2

Sitzplätze: 2

Abmessungen: 5844 x 2490 x 3767 mm

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Im Sommer 2004 kam ein neuer Showtruck der Spedition Ehmer auf die Straßen, der von einem in der Truckszene noch recht unbekanntem Duo gestaltet wurde.

(c) www.hadel.net

Udo M. Schurr und Patrick McCann sind gemeinsam als "The Brushers" schon auf vielen Airbrushwettbewerben für Ihre Kreativität ausgezeichnet worden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Seiten der Europa-Truck-Zugmaschine sind mit tollen Fantasie-Collagen verziert.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Als Basis auf jeder Seite dient ein großflächiges Frauenmotiv,
das nahezu übergangslos in eine Küstenlandschaft verläuft.

(c) www.hadel.net

In den Wellen sind weitere Details versteckt, wie dieses Liebespaar auf der Beifahrertür.

(c) www.hadel.net

Der Auflieger beginnt auf der rechten Seite mit dem Europa-Logo sowie der Landkarte.

(c) www.hadel.net

In aller Welt ist Spanien natürlich für die Stierkämpfe bekannt.

(c) www.hadel.net

Das Atomium in Brüssel lugt durch die ausgeschnittenen Landesgrenzen.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Für Frankreich konnte nur der Eiffelturm (Tour Eiffel) als Wahrzeichen ausgewählt werden.





Und die Londoner Tower Bridge sowie das Irische (Keltische) Kreuz stehen für die beiden Länder im Nordatlantik.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die beteiligten Firmen sind auf den Staukästen mit ihren Logos und Schriftzügen vertreten.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Am Heck ist der Namenszug des stolzen Besitzer auflackiert, sowie die Adresse der Homepage. Leider ist hier auch einige Wochen nach der Fertigstellung des Showtrucks nur Fotomaterial des Vorgängers zu sehen.

(c) www.hadel.net

Die Windmühle auf der holländischen Wiese ist das letzte Motiv
auf der linken Seite des Aufliegers.

(c) www.hadel.net

In Italien fanden sogar zwei Wahrzeichen Platz:
Der schiefe Turm von Pisa und flavische Amphitheater in Rom.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben im Bild Kopenhagens Wahrzeichen "Den lille Havfrue" - "Die kleine Meer- jungfrau".





Und links das Schloß Neuschwanstein im Allgäu als deutsches Erkennungsmerkmal.





Unten nochmals die Grundfläche Europas.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Fahrerseite der Zugmaschine versteckt auch feine Details,
die erst bei genauerer Betrachtung auffallen.

(c) www.hadel.net

Auf der Seitenverkleidung ensteht aus den Wellen nochmals der Ehmer-Namenszug.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auch hier verläuft die Grenze zwischen Körper und Landschaft fliessend.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Das Pferdemotiv im oberen Bild ist auf der Fahrertür zu sehen





Der Spruch ist auf beiden Seiten an den Einstiegsstufen angebracht und lädt so in den Himmel auf Erden ein.

www.hadel.net

An der Front ist nochmals der Betreiber in feiner Airbrushmanier verewigt.





Und hier ist das Modell in 1:87...

(c) www.hadel.net