Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Iveco Sivi Eurostar Schwerlast 4achsig 540 PS

Schwerlast-Zugmaschine aus Mailand

Baujahr: 2003

Leistung: 540 PS / 397 KW

max. Drehmoment: 0 Newtonmeter

Getriebe: ZF 16 S 251

16 Vorwärtsgänge
2 Rückwärtsgänge ccm

Angetriebene Achsen: beide Hinterachsen

Bremsanlage: Trommelbremsen rundum

Anzahl Achsen: 8 x 4/4

Achse 1: Iveco 5886, 8.5 Tonnen Achslast, 52 Grad Lenkeinschlag
Achse 2: Iveco 5876, 8.5 Tonnen Achslast, luftgefedert, entlastbar
Achse 3: Iveco Außenplaneten 453291, 13 Tonnen Achslast
Achse 4: Iveco Außenplaneten 453291, 13 Tonn

zulässiges Gesamtzuggewicht: max. 250 Tonnen

Leergewicht: 12800 Kilogramm

Besonderheiten: Jost JSK 38C1 Sattelkupplung
Sivi P250 Hängerkupplung (für max. 250 To.)

Abmessungen: 6945 x 2500 x 3681 mm

(c) www.hadel.net

Im Spätsommer 2003 wurde dieser Schwerlast-Iveco bei Brandt (Berlin) in Dienst gestellt.

(c) www.hadel.net

Durch die Umfirmierung änderte sich die Gestaltung etwas. Die Zierstreifen kamen neu hinzu und der Namenszug verrät nun den neuen Betreiber Brandt & Steinberg.

(c) www.hadel.net

Dieser vierachsige Iveco Sivi Eurostar verfügt über einen 540PS-Motor.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Vom Schwerlastturm hinter der Fahrerkabine ist durch die Staufächer kaum etwas zu sehen.

(c) www.hadel.net

Die luftgefederte Vorlaufachse kann nur entlastet, aber nicht geliftet werden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die Führung der Abgasleitung ist durchaus als ungewöhnlich zu bezeichnen.

(c) www.hadel.net

Dieser Iveco Sivi verfügt über eine Kupplung mit 250 Tonnen Anhängelast.

(c) www.hadel.net

Gebaut werden die Schwerlast-Zugmaschinen von Sivi-Iveco (SIVI S.p.A.) in Mailand.

(c) www.hadel.net

Die Rundumleuchten sind auch bei hier an Trägern an der Kabinenrückwand montiert.

(c) www.hadel.net