Achleitner Mantra Wrecker 6x4 Prototyp    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Wieder auf dem Weg zum Hersteller

 

(c) www.hadel.net

Kurz vor Jahreswechsel Ende 2011 stoppte dieser auffällige Wrecker im Kleinformat
für einen kurzen Moment beim Zoll im Bremerhavener Hafen.

(c) www.hadel.net

Unter der Bezeichnung "Mantra 6x4" ist Web bisher fast nichts zu finden.

(c) www.hadel.net

Auch wenn man das Logo im Kühlergrill identifiziert hat (oder auf der Frontscheibe nachgelesen hat) hilft die Herstellerwebseite nicht weiter.

(c) www.hadel.net

Dieser Abschleppwagen hat seinen ersten Einsatz schon hinter sich.

(c) www.hadel.net

Denn der Verschiffungshafen war Singapur und der Zielhafen Bremerhaven.

(c) www.hadel.net

Anstelle einer normalen Ladefläche ist ein Ausleger für das Bergegeschirr montiert.

(c) www.hadel.net

Direkt hinter der Kabine thronen zwei Rundumleuchten auf einem großen Bügel.

(c) www.hadel.net

Für den Einsatz bei Dunkelheit sind darunter zwei kräftige Strahler montiert.

(c) www.hadel.net

Die Rückleuchten sind durch Gitter vor Steinschlag und ähnlichem geschützt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Das Gestänge für das Bergegeschirr kann in verschiedenen Höhen verbolzt werden.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

An den Seiten wurden Staufächer für Ketten und anderes Material angebracht.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Sämtliche Anbauteile wurden, wie das Fahrzeug, sandfarben matt lackiert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der Ausleger kann über den schwarzen Hydraulikzylinder angehoben werden.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Bereifung und die große Bodenfreiheit ermöglichen den Einsatz abseits fester Straßen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Um die Kraft auf die Straße zu bringen, werden die beiden hinteren Achsen angetrieben.

(c) www.hadel.net

Auf der rechten Seite ist der Treppenaufstieg für das Personal.

(c) www.hadel.net

Sogar einen kleinen Handlauf gibt es smilie.

(c) www.hadel.net

Der extrem hoch stehende Luftansaugtrakt des Mantra 6x4 ermöglicht sogar Flußdurchfahrten und Einsätze in überschwemmten Gebieten.

(c) www.hadel.net

Es ist davon auszugehen, daß es sich bei diesem Mini-Wrecker um einen Prototypen für eine Vorstellung oder Messe handelt, der anschließend wieder zum Hersteller überführt wurde.

(c) www.hadel.net

Mal abwarten, ob irgendwann eine Kolonne der Wrecker über Bremerhaven verschifft wird.

(c) www.hadel.net

Es gibt auch andere Militärfahrzeuge auf Basis bekannter Serienfahrzeuge...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!