Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Liebherr LTM 1750-9.1 Vergleich: Joyce / Desmadryl

Veröffentlicht am 31.05.2013

Achtung: Überbreite!

(c) www.hadel.net

Ende Mai 2013 kam dieser Liebherr LTM 1750-9.1 in Bremerhaven zur Verschiffung an.

(c) www.hadel.net

Begleitet wurde der Kran von einem zweiten 750-Tonner, der nach Chile gehen sollte.

(c) www.hadel.net
Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Für die Fahrt zur Einsatzstelle müssen die hinteren Stützen demontiert werden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die vordere Abstützung hingegen verbleibt auch bei der Reise am Kran.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Oberwagenkabine wird oberhalb der letzten beiden Achsen geparkt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Achse am Topf für den Drehkranz sieht immer noch etwas ungewohnt aus.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die vielen Fotos zeigen teilweise schon die Besonderheit dieses LTM 1750-9.1.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Oberhalb des Kennzeichenträgers ist eine Rückfahrkamera angebracht.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die zentrale Heckabstützung unter der Oberwagenkabine ist gut zu erkennen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Doch nun zu den Unterschieden zwischen den beiden fast baugleichen Kranen.

(c) www.hadel.net

Hier ein Bildausschnitt des Desmadryl-750-Tonners.

(c) www.hadel.net

Die gleiche Stelle beim 750-Tonnen-Kran.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Hier ist alles nahezu bündig an der Seite abgeschlossen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Beim gelben LTM 1750-9.1 hingegen sieht das alles irgendwie anders aus.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der Blick auf den Einstieg offenbart den Unterschied.

(c) www.hadel.net

Hier zum Vergleich der "normale" 750-Tonner.

(c) www.hadel.net

Der Unterschied besteht in der Bereifung.

(c) www.hadel.net

Wenn 20,5 Zoll breite Gummis aufgezogen werden, wird der Kran einfach etwas breiter.

(c) www.hadel.net

Das zukünftige Einsatzgebiet des Krans wird Australien sein.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Steuerung des Fahrwerks und der Lenkung erfolgt über dieses Panel.

(c) www.hadel.net

Für die Steuerung der Hubtechnik ist diese Bluetooth-Fernbedienung an Bord.

(c) www.hadel.net

Auch bei Liebherr passieren Fehler: Bei der Endkontrolle ist nicht aufgefallen, daß die Schutzbügel nicht übereinander eingesteckt worden sind.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Nachdem der Papierkram erledigt war, ging es in den Hafen.

(c) www.hadel.net

Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell diese schweren Brocken in Fahrt kommen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Dabei werkeln die Motoren wirklich leise.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auf jeden Fall werden diese beiden Krane wohl kaum wieder in Deutschland auftauchen.

(c) www.hadel.net