Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Grove GMK 7450 für Anderson (USA) (Modell 2014)

Veröffentlicht am 13.06.2014

Amerkanische Tonnen

(c) www.hadel.net

Mitte Juni 2014 wurde dieser Kran in Bremerhaven zur Verschiffung in die USA angeliefert.

(c) www.hadel.net

Die Typenbezeichnung an der Seite gibt allerdings nicht die maixmale Hubleistung wieder.

(c) www.hadel.net

Der Typenschlüssel ist klar stukturiert: Die erste Ziffer gibt die Anzahl der Achsen an.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die restlichen Zahlen beschreiben die Tragkraft in Tonnen.

(c) www.hadel.net

Allerdings stimmen die hier angebrachten 550 Tonnen nicht so wirklich.

(c) www.hadel.net

Es handelt sich um sogenannte "Short-Tons", veraltet auch "Amerikanische Tonne" genannt, die nur rund 907 Kilogramm auf die Waage bringt.

(c) www.hadel.net

Mit etwas gutem Willen und Phantasie wird so aus einem 450-Tonner ein 550er Kran.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Beim Vergleich mit dem oben erwähntem GMK 7450 fallen allerdings einige Unterschiede auf.

(c) www.hadel.net

Unter der Oberwagenkabine ist nur ein langer Tragrahmen für die Heckleuchten.

(c) www.hadel.net

Das Gesamtgewicht des Fahrzeugs wird in den Frachtpapieren mit 84 Tonnen angegeben.

(c) www.hadel.net

Dies ist soweit nicht weiter ungewöhnlich.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Bei genauerer Betrachtung fällt jedoch auf, daß dem Kran etwas Wichtiges fehlt.

(c) www.hadel.net

Anstelle des Tragrahmens wird an die Ösen am Heck der Abstützungskasten angebolzt.

(c) www.hadel.net

Problem ist, daß der Kran mit den Stützen am Heck über 90 Tonnen auf 7 Achsen verteilt.

(c) www.hadel.net

Das wären also rund 6 Tonnen zuviel für die erlaubte Achslast von maximal 12 Tonnen.

(c) www.hadel.net

Um strengeren Vorgaben zu entsprechen, kann alternativ eine Zusatzachse angebolzt werden und so das erlaubte Gesamtgewicht auf 96 Tonnen schrauben.

(c) www.hadel.net

Angetrieben wird der GMK 7450 / 7550 von einem Mercedes V8 mit 562 PS.

(c) www.hadel.net

Der Dieseltank fasst 500 Liter, der Oberwagen hat einen eigenen 300 Liter Tank.

(c) www.hadel.net

Die Gewichtslimits haben eine weitere Folge.

(c) www.hadel.net

Sogar die beiden vorderen Stützen müssen für die Überfahrten entfernt werden.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Größter Tank im GMK 7450 ist aber der Behälter für das Hydrauliköl.

(c) www.hadel.net

Damit die fünf separaten Kreisläufe immer über genug Reserven verfügen, können sie auf einen Hydrauliköl-Tank mit einer Kapazität von 1620 Litern zurückgreifen.

(c) www.hadel.net

Sogar die Hakenflasche wurde für den Export nicht am Fahrzeug belassen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Das Fahrerhaus ist in der Mitte extra niedrig gehalten.

(c) www.hadel.net

Die optionale Klimaanlage sitzt immer direkt über dem Fahrer.

(c) www.hadel.net

Warum aber auf der linken Seite mehr Positionslampen angebracht sind,
entzieht sich meiner Kenntnis - wenn Du mehr weißt, mail mir!

(c) www.hadel.net